Carlo Contin


Filter

Carlo Contin

Italienisches Design

Carlo Conti wurde am 24. August 1967 in der Nähe von Mailand geboren. Bevor er 1998 sein eigenes Designstudio eröffnete, arbeitete er mehrere Jahre in einem Möbelunternehmen. Seit der Gründung seines Studios, wo er sich mit Design und Innenarchitektur beschäftigt, hat er bereits für bekannte Unternehmen wie Coop, Cappellini, Guzzini, Legnoart, Meritalia sowie das Museum of Modern Art in New York gearbeitet.

Im Jahr 1999 durfte er seine erste Arbeit auf der Salone del Mobile in Mailand ausstellen. Im Jahr darauf wurde ihm im Triennale di Milano Museum eine eigene Ausstellung gewidmet und 2013 zeigte er bei der Ausstellung „Avvitamenti“ seine neuesten Arbeiten.
Für Cappellinis Kollektion Progetto Oggetto entwarf Carlo Conti die Wandgarderobe PO/0302.

Internetseite von Carlo Contin


Marken