Filter 

Farben  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit
Schutzart  
Sortieren: Beliebtheit  



Design-Schreibtischleuchten – so finden Sie das passende Modell für Ihr Zuhause

  1. Schreibtischleuchten vs. Tischleuchten
  2. Fußgestelle
  3. Zusatzfunktionen und Extras
  4. Lumen und Lichtstärke
  5. Leuchtmittel, Streuung und Lichtfarbe
  6. Fazit

1. Entscheidende Unterschiede: Schreibtischleuchten vs. Tischleuchten

Schreibtischleuchte versus Tischleuchte

Während Schreibtischleuchten direktes Licht bieten und sich mithilfe von Gelenken sehr flexibel einstellen lassen, leuchten klassische Tischleuchten den Raum meist indirekt aus und sind in ihren Einstellungen nicht veränderbar. Genau deshalb eignen sich erstere besonders gut für das Arbeiten am Schreibtisch. Denn wie flexibel eine Lampe sein muss, entscheidet sich je nach Tätigkeit. Als Faustregel gilt hierbei: Je filigraner die Arbeit ist, desto flexibler muss die Leuchte einstellbar sein.

2. Schreibtischleuchten und ihre Fußgestelltypen

Schreibtischleuchten und ihre Fußgestelltypen

Die Arten der Fußgestelle von Designer-Schreibtischlampen, also der Fuß bzw. die Befestigung am Tisch, sind sehr vielfältig: Angefangen beim normalen Fuß mit festem Stand (2) über Tischklemmen (1) oder Universalklemmen (4), die nicht nur am Tisch, sondern z.B. auch an einem Regalbrett über dem Schreibtisch montiert werden können, bis hin zur Verschraubung am Tisch (3) lassen sich verschiedene Typen unterscheiden.

Viktoria Einrichtungsexpertin Tipps für Ratgeber„Eine gute Schreibtischausleuchtung ist besonders bei Schulkindern wichtig. Sie fördert nicht nur die Konzentration, sondern schont auch die Augen. Gegen kindliche Ungestümtheit hilft am besten eine Klemmleuchte, die zudem platzsparend und bunt ist.“ – Viktoria, Einrichtungsexpertin

3. Dank Zusatzfunktionen mehr als nur eine Design-Schreibtischlampe

Schreibtischleuchten mit Zusatzfunktionen

Viele Lampen für den Schreibtisch spenden nicht nur Licht, sondern verfügen noch über weitere praktische Extras: Besonders zeitgemäß sind Lampen mit Ladefunktion, wobei die klassische Variante der USB-Anschluss ist, der das Aufladen diverser Geräte ohne zusätzliche Steckdose ermöglicht (1). Noch nützlicher sind Modelle mit kabelloser Ladefunktion, mit denen das Handy besonders unkompliziert geladen werden kann und zugleich sichtbar sowie griffbereit bleibt (2). Auch eine dimmbare Schreibtischlampe (3), bei der die Lichtverhältnisse je nach Tätigkeit angepasst werden können, ist sehr nützlich. Eine sehr platzsparende Variante, die gleich Zwei in Einem ist, ist eine Leuchte mit Aufbewahrungsmöglichkeiten (4), auch wieder besonders nützlich auf einem Kinderschreibtisch.

4. Lumen und Lichtstärke – das müssen Sie wissen

Beleuchtungsstärke nach Tätigkeiten

Je nach Tätigkeit sind verschiedene Lichtstärken und Lichtströme nötig, denn nicht jede Arbeit erfordert die gleiche Lichtintensität. Gerade für zeichnerisches oder filigranes Arbeiten ist z.B. eine besonders hohe Lichtstärke nötig. Die genauen Werte können Sie der Tabelle entnehmen. Mehr Informationen rund um das Thema „Schreibtisch-Beleuchtung“ finden Sie übrigens in unserem Ratgeberbeitrag.

5. Leuchtmittel, Streuung und Lichtfarbe

Klassische Leuchtmittel für Schreibtischlampen, aus denen Sie in der Regel frei und unabhängig von der Möglichkeit zu dimmen wählen können, sind LEDs, Halogen- oder Glühlampen. In einer Vielzahl von LED-Schreibtischleuchten ist das Leuchtmittel bereits fest verbaut. Diese Modelle sind besonders praktisch, da LEDs eine Lebensdauer von 15.000 bis 50.000 Stunden haben und damit, wenn sie pro Tag drei Stunden brennen, 14 bis 45 Jahre halten können und Sie in dieser Zeit keinen Gedanken an das passende Leuchtmittel verschwenden müssen.

Modernes Arbeitszimmer von Muuto

Da eine Design-Schreibtischleuchte vor allem dazu da ist, direktes Licht zu geben, ist dies auch ihre reguläre Streuungseinstellung. Wenn der schwenkbare Leuchtenkopf zur Wand gedreht wird, können sie aber auch genauso eine indirekte Raumbeleuchtung schaffen.

PUK Pendelleuchten

Im Gegensatz zum Wohnzimmer oder Schlafzimmer, wo neutrales- und warmweißes Licht für eine gemütliche Atmosphäre sorgen soll, empfiehlt es sich, bei der Schreibtischbeleuchtung auf kaltweißes Licht zu setzen. Dieses fördert die Konzentration, da es Tageslicht am nächsten kommt, und ist ideal für das Homeoffice oder die Hausaufgaben am Kinderschreibtisch. Praktisch sind auch Schreibtischleuchten, die nicht nur dimmbar sind, sondern deren Lichtfarbe sich, entsprechend der jeweiligen Anforderung, einstellen lässt.

KAISER idell - 6631 Luxus Tischleuchte

6. Fazit – das sollten Sie beim Kauf einer Schreibtischleuchte beachten

  • Der entscheidende Unterschied zu Tischlampen ist, dass Schreibtischlampen ausnahmslos direktes Licht spenden und flexibel einstellbar sind.
  • Auf der Suche nach einer Schreibtischlampe, die ein Designklassiker ist, lassen sich verschiedene Fußgestelle finden: Von der Verschraubung am Tisch, über Tisch- und Universalklemmen bis hin zum normalen Fuß mit festem Stand ist alles dabei.
  • Viele Modelle haben nützliche Zusatzfunktionen: Für ein modernes und praktisches Schreibtischlampen-Design sorgt eine integrierte Aufbewahrungsmöglichkeit. Dimmbare Lampen lassen sich ganz einfach an die Lichtverhältnisse anpassen. Außerdem gibt es mittlerweile auch viele Schreibtischleuchten mit integrierter Ladefunktion – entweder per USB-Anschluss oder ganz kabellos.
  • Bei der Wahl der Lichtstärke ist es wichtig, die genaue Art der Tätigkeit zu beachten. Denn je filigraner das Arbeiten ist, desto intensiver muss das Licht sein.
  • Bei Schreibtischleuchten empfiehlt es sich, kaltweißes Licht, das Tageslicht am ähnlichsten ist, zu wählen, da es die Konzentration fördert.

Design-Schreibtischlampen online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Schreibtischlampen online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.