Sicherheit & Datenschutz

Internet und Datenschutz sind für Sie nicht miteinander zu verbinden? Für uns schon! Lesen Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien und Sicherheitsgrundlagen bei connox.

Datenschutz

Datenschutz und -sicherheit haben für Connox eine besondere Bedeutung. Durch die ständige Optimierung aller technischen Sicherheitsgrundlagen verbessert Connox fortwährend die Datensicherheit Ihrer Daten.

Sofern Sie uns personenbezogene Daten z. B. über unser Kontaktformular, per E-Mail oder im Rahmen der Nutzung unseres Online-Shops auf freiwilliger Basis übermitteln, erfolgt die Verarbeitung im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:
Connox GmbH
Aegidientorplatz 2a
30159 Hannover
E-Mail: service@connox.de
Tel. +43 (720) 303994 - 0
Erreichbar Mo.-Fr. 8-19 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

Datenschutzbeauftragter
Herr Thomas Becker, E-Mail: datenschutz@connox.de

Weitergabe von Daten
Ihre Daten sind bei uns in guten Händen, wir versichern Ihnen ausdrücklich: Ihre persönlichen Daten werden von uns weder verkauft noch zu Werbezwecken an andere Unternehmen vermietet.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (z. B. an Kreditinstitute, Post-, Kurier- und Logistikunternehmen).
  • externe Dienstleistungsunternehmen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeiten. Ihre Daten unterliegen dort den gleichen Datenschutzstandards wie bei uns. Der Empfänger der Daten darf die Daten nur für die Zwecke nutzen, für die die Daten ihnen übermittelt wurden. Zu den externen Dienstleistern gehören insbesondere Rechenzentren und Unternehmen, die uns bei der Wartung von EDV-Anlagen und IT-Anwendungen unterstützen.
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Weitere Einzelheiten über die Weitergabe von personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Erläuterungen.

SSL-Verschlüsselung
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website ausschließlich verschlüsselt im TLS-Verfahren übertragen (Transport Layer Security, auch bekannt als SSL, Secure Sockets Layer). Das von uns genutzte Verfahren TLS v1.0 gehört zu den derzeit sichersten Methoden zur Verschlüsselung von Daten. Connox.de verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung nach AES (Advanced Encryption Standard) und erfüllt damit höchste Sicherheitsstandards. Aussteller des SSL-Zertifikats ist digicert, und das für den Schlüsselaustausch eingesetzte Verfahren ist DHE_RSA (2048 Bit).
Durch die Anwendung der SSL-Verschlüsselung werden Ihre Daten, bevor sie zum Connox-Server übertragen werden, so verfremdet, dass ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden. Beim Eintreffen Ihrer Daten auf dem Connox-Server werden diese abschließend auf Vollständigkeit und Unverändertheit geprüft.
Wenn Sie als Browser den Internet Explorer verwenden, erkennen Sie eine verschlüsselte Datenübertragung an dem Schloss-Symbol in der Adress-Leiste Ihres Browsers.

Personenbezogene Daten
Gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
Personenbezogene Daten sind demnach alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder IP-Adresse.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Besuch unserer Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners (gekürzt im Logfile),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken. Die IP-Adresse nutzt Connox zum Schutz des Kunden und um Missbrauch der Website vorzubeugen oder einen Missbrauch zu entdecken. Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse nur gekürzt verwendet und weiterverarbeitet wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie weitere Dienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Kundenanmeldung
Hier verarbeitet und nutzt Connox die Daten, die freiwillig in Formulare eingegeben und an Connox übermittelt werden. Dieses sind beispielsweise Name, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail Adresse, einen Benutzernamen und Kennwort (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Sie können bei uns auch als Gast bestellen, Ihre Daten werden dann für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und zur Abwicklung der Bestellung verwendet und gespeichert.

Bestellungen im Online-Shop
Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Hierbei handelt es sich z. B. um Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns zur Vertragsabwicklung und Auslieferung Ihrer Bestellung verwendet und gespeichert (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

Abwicklung von Bestellungen
Um Ihre Onlineshop-Bestellungen abwickeln und ausliefern zu können, geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Auslieferung beauftragten Lieferunternehmen weiter, beispielsweise Name und die Lieferadresse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Außerdem kann Ihre E-Mail Adresse an das Lieferunternehmen weitergegeben werden. Sie erhalten dann eine E-Mail, um den Service der Sendungsverfolgung nutzen und jederzeit feststellen zu können, wann Ihr Paket ankommt. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Newsletteranmeldung und -versand
Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt und sich für unseren Newsletterversand angemeldet haben (Double-Opt-In-Verfahren), verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten dafür, Ihnen regelmäßig unsere Newsletter zuzusenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Sie können für eine Abmeldung auch jederzeit eine E-Mail an uns senden. Die Daten werden dann gelöscht und nicht mehr für den Newsletterversand genutzt.

Nutzung unseres Kontaktformulars, Kontakt per E-Mail
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt mit uns aufzunehmen oder uns eine E-Mail zu senden. Dabei ist die Angabe eines Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse im Kontaktformular erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können im Kontaktformular freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mittels Kontaktformulars bzw. E-Mail mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Ihre Angaben werden von uns ausschließlich für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert und genutzt. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gesperrt oder gelöscht. Eine Sperrung erfolgt, wenn Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde und gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

Kommentarfunktion / Kundenbewertungen
Im Rahmen der Kommentarfunktion / Kundenbewertungen auf unserer Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf unserer Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre gekürzte IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte bereitstellt. Ihre E-Mailadresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren veröffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Bonitätsprüfung und Scoring
Wir behalten uns vor, eine Bonitätsprüfung auf der Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren durchzuführen, um unsere berechtigten Interessen – auch bei Bestandskunden - zu wahren. Die für eine Bonitätsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten übermitteln wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an folgenden Dienstleister:

Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss

Für Kunden aus Österreich: CRIF GmbH Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien, Österreich

Für Kunden aus der Schweiz: CRIF AG Hagenholzstrasse 81, 8050 Zürich, Schweiz

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischem Verfahren, in die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwenden wir zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses.

Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

Zahlungsdienstleister

Zahlung über Amazon Pay
Bei Auswahl der Zahlungsart "Amazon Pay" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon Payments“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Amazon Payments und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/201751600

Zahlung über PayPal
Bei Zahlung via dem Zahlungsdienstleistser PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen auch über Bonitätsauskünfte seitens PayPal entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Sofort-Überweisung
Bei Zahlung über den Online-Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an Sofortüberweisung übermittelt. Sofortüberweisung ist ein Angebot der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland. Bei den an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Unter Umständen werden die an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten von Sofortüberweisung an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Welche Datenschutzgrundsätze Sofortüberweisung bei der Verarbeitung Ihrer Daten zugrunde legt, können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen, die Ihnen während des Zahlungsvorgangs von Sofortüberweisung angezeigt werden.

Cookies
Connox setzt auf Internet-Seiten teilweise sogenannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen sowie dem Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf der Website von Connox zur Verfügung stellen zu können.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von Connox auf den Computer des Nutzers übertragen wird, sofern dieser auf der Seite von Connox surft. Ein Cookie enthält nur Informationen, die Connox selbst an den Rechner des Seiten-Besuchers sendet – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen.

Wenn Cookies von dem Nutzer akzeptiert werden, hat Connox keinen Zugriff auf dessen persönliche Informationen. Connox kann aber mit Hilfe der Cookies den Computer des Nutzers identifizieren. Connox verwendet Cookies, damit der Kunde den Warenkorb während einer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten kann und damit die Seite von Connox noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden kann.

Connox verwendet „sitzungsbezogene“ Cookies, die nicht dauerhaft auf dem Computer des Seiten-Besuchers gespeichert werden. Diese temporären Cookies werden nach Verlassen der Seite verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann Connox Nutzungsmuster und -strukturen der Webseite analysieren. Auf diese Weise wird die Webseite immer weiter optimiert, indem der Inhalt verbessert und die Nutzung vereinfacht wird.

Connox verwendet „permanente“ Cookies. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Kunden, um Einkaufs- und Registrierungsservices bei dem nächsten Besuch zu vereinfachen. Die Cookies können z.B. festhalten, welche Artikel der Kunde zum Kaufen ausgewählt hat, während er weiter shoppt. Außerdem muss der Kunde Kennwörter auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingegeben.

Permanente Cookies können von dem Benutzer manuell entfernt werden. Die von Connox verwendeten permanenten Cookies werden für eine Dauer von bis zu 1000 Tagen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zugelassen oder verboten werden. Wenn Cookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf den Seiten von Connox nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Um den Warenkorb und die Kasse von Connox nutzen zu können, müssen sitzungsbezogene Cookies zugelassen werden! Sofern der Kunde generell keine Cookies annehmen will oder kann, so besteht die Möglichkeit, bei Connox auch per E-Mail, Telefon oder Fax zu bestellen.
Connox bedient sich einiger Partnerunternehmen, um das Internetangebot und die Webseiten für den Nutzer interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Webseiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Bei den Cookies handelt es sich um „permanente“ Cookies. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Nutzers und werden automatisch nach der vorgegebenen Lebensdauer gelöscht. Die Lebensdauer beträgt bis zu 22 Jahre. Auch unsere Partnerunternehmen haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen und personenbezogenen Daten. Diese pseudonymen Daten werden auch nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Bei den pseudonymen Daten handelt es sich z.B. um Daten darüber, welche Produkte gesucht wurden oder welche Produkte der Nutzer sich angesehen oder gekauft hat. Diese Daten haben ausschließlich den Zweck, unseren Partnerunternehmen zu ermöglichen z.B. Werbung anzuzeigen, die den Nutzer auch tatsächlich interessieren könnte, oder zu verhindern, dass ein Nutzer immer wieder die gleiche Werbung sieht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder gem. Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO zur Durchführung des Vertrags erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Verwendung von Sozialen Medien, Online-Marketing, Webanalyse- und Trackingdiensten sowie Tools anderer Dienstleister
Die im Folgenden von uns eingesetzten Technologien und Maßnahmen werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis unserer berechtigten Interessen durchgeführt. Mit den Maßnahmen und der damit verbundenen statistischen Erfassung und Auswertung der Nutzung unserer Webseite wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseite sowie eine optimale Vermarktung unserer Webseite sicherstellen und erreichen. Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge können gem. Art 6 Abs. 1 lit f. DSGVO auch auf Basis der berechtigten Interessen der einzelnen Anbieter bestehen (z. B. bei der Einblendung personalisierter Werbung oder um andere Nutzer von sozialen Netzwerken über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren).

Criteo Retargeting
Wir setzen das Webanalysetool „Criteo“, das von der Criteo SA, 32 rue blanche, 75009 Paris, Frankreich betrieben wird, ein. Durch Criteo werden durch den Einsatz von Cookies Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Mit Hilfe von Criteo wird anhand eines Algorithmus das Surfverhalten analysiert, sodass anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) angezeigt werden können. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Sie können der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltes auf dieser Seite widersprechen, indem Sie http://www.criteo.com/de/privacy/ besuchen.

Google Remarketing-Tag
Auf unserer Webseite werden mit Technologien von Google (Google Remarketing-Tag), eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zu Marketingzwecken Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten können anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und in Cookies gespeichert werden. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet. Dabei verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, im Rahmen der Remarketing-Tag Funktion die Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Webseite. Die mit der Remarketing-Tag Funktion erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu benutzt, Sie als Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über das anonymisierte Nutzerprofil zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated aufrufen und den "opt out" Button betätigen. Alternativ können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Google Conversion Tracking
Wir nutzen auf unserer Webseite das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie unter https://services.google.com/sitestats/de.html.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Google Double-Click
Wir nutzen auf unserer Webseite DoubleClick by Google, eine Dienstleistung von Google Inc. ("Google"). DoubleClick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird überprüft, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Seiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Grund vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und installieren. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google auch deaktivieren, indem Sie die Seite http://www.google.com/privacy/ads aufrufen und den "opt out" Button betätigen. Alternativ können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics einschließlich der Funktion Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Mittels Universal Analytics können durch eine pseudonyme Zuweisung einer User-ID auch geräteübergreifende (z. B. Tablet, PC oder Laptop) Aktivitäten auf unseren Seiten analysiert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ haben Sie die Möglichkeit durch Klick auf den folgenden Link die Verarbeitung der Daten durch Google zu verhindern: Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Google Analytics einschließlich Universal Analytics mit der datenschutzkonformen Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Bing Ads
Wir nutzen das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein sog. Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Wir und Microsoft können somit erkennen, dass jemand auf unsere Anzeige geklickt hat und zu unserer Website weitergeleitet wurde sowie eine vorher bestimmte Zielseite besucht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Microsoft ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Facebook Pixel
Wir verwenden zur Auswertung und zur Unterstützung von Online-Marketing-Maßnahmen den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 , USA (“Facebook”). Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. So können wir die Bedeutung der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym und personenbezogenen Daten einzelner Nutzer sind für uns nicht sichtbar. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden (https://de-de.facebook.com/policy.php). Es können Cookies zu diesen Zwecken auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Facebook ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Facebook-Plugins
Auf unserer Webseite sind auch Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, einen Dienst der Facebook Inc, eingebunden. Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein Facebook-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an Facebook übertragen, wenn Sie auf ein Plugin klicken und dieses damit bewusst "aktivieren". Wenn Sie den Facebook-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Webseite möglicherweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie bitte nicht auf die Facebook-Plugins oder loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Facebook ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Twitter
Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter eingebunden (Twitter Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein Twitter-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an Twitter übertragen, wenn Sie auf ein Plugin klicken und dieses damit bewusst "aktivieren". Durch das Klicken des Twitter-Plugins werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Webseite Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie bitte nicht auf das Twitter-Plugin.

Twitter ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Google+
Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ eingebunden, einen Dienst der Google Inc. Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google+-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein Google+-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an Google übertragen, wenn Sie auf ein Plugin klicken und dieses damit bewusst "aktivieren". Wenn Sie den Google+-Button anklicken, während Sie in Ihrem Google+-Konto eingeloggt sind, kann Google den Besuch unserer Webseite möglicherweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google+ unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google+ den Besuch unserer Webseite Ihrem Google+-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie bitte nicht auf die Google+-Plugins oder loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google+-Benutzerkonto aus.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Pinterest
Wir nutzen zudem den „Pin it“-Button des Social Media Netzwerkes Pinterest (Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA). Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Pinterest-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein Pinterest-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an Pinterest übertragen, wenn Sie auf ein Plugin klicken und dieses damit bewusst "aktivieren". Wenn Sie den Pinterest-Button anklicken, während Sie in Ihrem Pinterest-Konto eingeloggt sind, kann Pinterest den Besuch unserer Webseite möglicherweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht wünschen, dass Pinterest den Besuch unserer Webseite Ihrem Pinterest-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie bitte nicht auf die Pinterest-Plugins oder loggen Sie sich bitte aus Ihrem Pinterest-Benutzerkonto aus.

Pinterest ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

XING
Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ des Social Media Netzwerkes XING eingesetzt (XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland). Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem XING-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein XING-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an XING übertragen, wenn Sie auf ein Plugin klicken und dieses damit bewusst "aktivieren". XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://dev.xing.com/plugins/share_button/privacy_policy

Affilinet / Tracdelight
Unsere Webseite nutzt Dienstleistungen der Firmen affilinet GmbH (Joseph-Wild-Str. 20, 81829 München, Deutschland) und tracdelight GmbH (Wilhelmstr. 4a, 70182 Stuttgart, Deutschland). Zwecks der Optimierung unserer Werbemaßnahmen werden hierbei Cookies erstellt. Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels des Vertriebspartners und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen der Dienstleister. Personenbezogenen Daten werden hierbei nicht erhoben. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen.

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH
Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot der Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) interessieren und auf das Gutschein-Banner klicken, werden von uns Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Zuvor wird bereits die IP-Adresse übermittelt, von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

Trustpilot
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über einen von der Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5, 3. Stock, 1112 Kopenhagen, Dänemark, betriebenen Bewertungsdienst (de.trustpilot.com) entsprechende Bewertungen über unseren Service abzugeben. Trustpilot ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes in Bezug auf die von den Kunden auf der Website von Trustpilot mitgeteilten Daten. Die Bewertung wird auf den Internetseiten von Trustpilot veröffentlicht und kann in sog. Widgets auch auf den Seiten von connox.de dargestellt werden. Um Ihnen die direkte Bewertung ohne vorherige Anmeldung bei Trustpilot zu ermöglichen, bieten wir eine Bewertung über den sog. „Unique Link“ an. Mit Klick auf diesen Link übermitteln wir Ihren Namen, E-Mail-Adresse und die Bestellnummer als eindeutige Referenz an Trustpilot. Diese Informationen werden verschlüsselt und nicht im Klartext übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen über den „Unique Link“ finden Sie hier: https://support.trustpilot.com/hc/de/articles/204953148-Der-Unique-Link-. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von Trustpilot unter http://de.legal.trustpilot.com/end-user-privacy-terms.

Emarsys
Wir nutzen zur Auswertung und zur Unterstützung von Online-Marketing-Maßnahmen, insbesondere zur Abwicklung des Newsletter-Versandes, Leistungen der Emarsys eMarketing Systems AG, Hans-Fischer-Str. 10, D-80339 München (Emarsys). So können wir feststellen, wie unsere versandten Newsletter geöffnet und genutzt werden (z. B. Klicks auf Links in einem Newsletter) , um den Erfolg bestimmter Marketingmaßnahmen erfassen und messen zu können. Diese Informationen werden in Form von pseudonymen Nutzerprofilen genutzt, um unsere Webseite und unseren Newsletter und damit verbundene Marketingmaßnahmen zu verbessern, insbesondere um Angebote und Informationen an die Interessen und Wünsche der Nutzer anzupassen. Emarsys verarbeitet Daten (z. B. die E-Mail-Adresse) ausschließlich nach unseren Anweisungen und wird Daten weder für eigene Zwecke noch für die Zwecke Dritter verwenden, nicht veräußern und nicht an Dritte weitergeben. Es können Cookies zu diesen Zwecken auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der hier beschriebenen Erhebung und Auswertung von Daten kann auch widersprochen werden, indem unter folgendem Link http://www.scarabresearch.com/privacy/#optout das Opt-Out-Kästchen angeklickt wird. Sie können sich auch jederzeit von unserem Newsletter abmelden, Sie erhalten dann keine weiteren Newsletter mehr von uns.

Exponea
Wir nutzen zur Auswertung und zur Unterstützung von Online-Marketing-Maßnahmen, insbesondere zur Abwicklung des Newsletter-Versandes, Leistungen der Exponea, Mlynské Nivy 12, 82109 Bratislava, Slowakei (Exponea). So können wir feststellen, wie unsere versandten Newsletter geöffnet und genutzt werden (z. B. Klicks auf Links in einem Newsletter), um den Erfolg bestimmter Marketingmaßnahmen erfassen und messen zu können. Diese Informationen werden in Form von pseudonymen Nutzerprofilen genutzt, um unsere Webseite und unseren Newsletter und damit verbundene Marketingmaßnahmen zu verbessern, insbesondere um Angebote und Informationen auch auf anderen Webseiten an die Interessen und Wünsche der Nutzer anzupassen. Exponea verarbeitet Daten (z. B. die E-Mail-Adresse) ausschließlich nach unseren Anweisungen und wird Daten weder für eigene Zwecke noch für die Zwecke Dritter verwenden, nicht veräußern und nicht an Dritte weitergeben. Es können Cookies zu diesen Zwecken auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der hier beschriebenen Erhebung und Auswertung von Daten mittels des Newsletters kann auch widersprochen werden, indem Sie sich von unserem Newsletter abmelden. Sie erhalten dann keine weiteren Newsletter mehr von uns.

zenloop GmbH
Wir arbeiten mit der zenloop GmbH, Brunnenstrasse 196, 10119 Berlin zusammen. Zenloop ist eine Business-to-Business Software-as-a-Service Plattform, die es uns ermöglicht, von unseren Kunden Feedback zu sammeln und zu analysieren sowie um besser auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Bei der Nutzung des Feedbacktools erfasst zenloop statistische Nutzerdaten, die Adresse derSeite, von der Sie das Feedbacktool nutzen und weitere Nutzungsdaten wie die anonymisierte IP-Adresse. Ihre Geräte- und Browserdaten werden ebenfalls anonym erfasst. zenloop verwendet auch Cookies und Page-Tags, um aggregierte und anonymisierte Daten über die Nutzer zu sammeln. Page-Tags ermöglichen uns, einfacher zu analysieren, auf welche unserer Shop-Seiten die Seiten-Besucher (anonymisiert) zugreifen. Zusätzlich sammelt zenloop in unserem Auftrag die Umfrageantworten und ihre Emailadresse soweit wir sie zenloop (nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung) zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch zenloop ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung) bzw. Art 6 Abs. 1 lit f) DSGVO (unser berechtigtes Interesse).

Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von zenloop: https://www.zenloop.com/de/legal/privacy

Youtube
Unsere Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt Youtube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Youtube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Löschung und Sperrung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks (z. B. ordnungsgemäße Geschäftsabwicklung) erforderlich ist oder der einer gesetzlichen Speicher-/ Aufbewahrungsfrist entspricht. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzliche Speicher- /Aufbewahrungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Falls gesetzliche Speicher-/ Aufbewahrungspflichten z. B. nach ordnungsgemäßer Geschäftsabwicklung oder abschließender Beantwortung Ihrer Anfragen weiterhin bestehen, schränken wir die Verarbeitung z. B. durch Sperrung Ihrer Daten ein. Soweit zwingend handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Betroffenenrechte
Sie als Betroffene(r) haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer ggf. automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung von uns richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen und Rechte überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Möchten Sie von Ihren o. g. Rechten Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an uns.

Zur Ansicht des PDFs benötigen Sie z. B. den Adobe Reader, diesen können Sie bei der nachfolgenden Adresse kostenlos herunterladen: http://get.adobe.com/de/reader/hier.

Österreichisches Gütezeichen

Guetezeichen

Österreichische E-Commerce-Gütezeichen

Sicher einkaufen in geprüften Online-Shops
Das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen steht für vertrauenswürdiges Online-Shopping.

Das E-Commerce-Gütezeichen garantiert unter anderem
• einen transparenten Bestellvorgang
• vollständige Informationen über Kosten, Kaufvertrag, Lieferung etc.
• den Schutz der persönlichen Daten
• eine sichere Zahlung im Shop
• eine kostenlose Streitschlichtungsstelle

Alle zertifizierten Shops haben ein intensives Prüfungsverfahren nach den Gütezeichen-Kriterien erfolgreich bestanden und werden jährlich neu überprüft.

Das Zertifikat im Online-Shop kann jederzeit einfach durch Anklicken des Gütezeichen-Logos angezeigt werden.

Das E-Commerce Gütezeichen wird von folgenden Partnern unterstützt:
• Wirtschaftskammer Österreich
• Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
• Bundesarbeitskammer

Das Gütezeichen wurde auf Initiative des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation entwickelt. Es ist Teil des europaweiten European Trustmark für sicheres Einkaufen im Internet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Österreichischen Gütezeichens.