Filter 

Farben  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit
Sortieren: Beliebtheit  

Iittala - Collective Tools Buttermesser Iittala - Collective Tools Buttermesser
UVP € 22,90 € 19,99
* 4.43 von 5
Hay - Sunday Besteck Hay - Sunday Cutlery Gabel-Set, Edelstahl (5-teilig)
€ 35,00
*
ferm Living - Fein Tortenheber -23% ferm Living - Fein Tortenheber, Messing
UVP € 39,00 € 29,99
* 5 von 5
Hay - Sunday Besteck Hay - Sunday Cutlery Löffel-Set, Edelstahl (5-teilig)
€ 35,00
*
Hay - Sunday Besteck Hay - Sunday Cutlery Messer-Set, Edelstahl (5-teilig)
UVP € 35,00 € 31,99
*
Hay - Sunday Besteck -21% Hay - Sunday Cutlery Teelöffel-Set, Edelstahl (5-teilig)
UVP € 29,00 € 22,99
*
Iittala - Citterio 98 Tafelbesteck - Edelstahl -18% Iittala - Citterio 98 Salatbesteck (2-tlg.), Edelstahl
UVP € 49,90 € 40,99
* 4.67 von 5
Iittala - Citterio 98 Tafelbesteck - Edelstahl Iittala - Citterio 98 Dessertgabel, Edelstahl
UVP € 13,90 € 12,99
* 4.67 von 5
Georg Jensen - Arne Jacobsen Besteck -26% Arne Jacobsen - Geschenkbox, 4 Teile
UVP € 65,00 € 47,99
* 4.9 von 5
Alessi - Herz Teelöffel Alessi - Herz Teelöffel, Edelstahl (4er-Set)
UVP € 25,00 € 23,99
*
Broste Copenhagen - Hune Besteck-Set -22% Broste Copenhagen - Hune Besteck-Set, gebürsteter Edelstahl gehämmert (16 tlg.)
UVP € 149,00 € 115,99
*
Broste Copenhagen - Hune Besteck-Set -23% Broste Copenhagen - Hune Besteck-Set, Titanium matt schwarz (16 tlg.)
UVP € 219,00 € 168,99
*
Iittala - Citterio 98 Tafelbesteck - Edelstahl -15% Iittala - Citterio 98 Lattelöffel, Edelstahl
UVP € 12,90 € 10,99
* 4.67 von 5
Alessi - Tibidabo Besteck Alessi - Tibidabo Spaghettigabel, Edelstahl
UVP € 21,00 € 19,99
*
Iittala - Citterio 98 Tafelbesteck - Edelstahl -21% Iittala - Citterio 98 Garnitur (16-tlg.), Edelstahl
UVP € 219,90 € 173,99
* 4.67 von 5
mono-a Dessertbesteck mono-a Dessert-, Kuchengabel
€ 27,00
* 5 von 5


Tafelbesteck online kaufen: so finden Sie das richtige Besteck

  1. Tafelbesteck vs. Vorlegebesteck
  2. Besteck im Ăśberblick
  3. Besteck richtig legen
  4. Besteckset – die richtige Größe
  5. Ergonomie
  6. Material und Farben
  7. Pflege
  8. Fazit

1. Tafelbesteck – was ist das eigentlich?

Mit Tafelbesteck oder Essbesteck ist Besteck gemeint, mit dem Speisen verzehrt werden. Tafelbesteck wird fĂĽr jede Person am Tisch eingedeckt.

Im Unterschied dazu gibt es das Vorlegebesteck, das zum Beispiel zum Servieren und Portionieren von Speisen verwendet wird. Dazu gehören Salatbestecke, Tortenheber und -messer, Soßenlöffel, Marmeladen- und Honiglöffel oder Zuckerlöffel.

2. Tafelbesteck im Ăśberblick

Das klassische Essbesteck besteht aus einem Messer, einer Gabel mit vier Zinken, einem Suppenlöffel sowie einem Teelöffel.

Eventuell gibt es zusätzlich eine kleine Dessert- oder Kuchengabel mit drei Zinken. Bei der Kuchengabel ist die linke Zinke meist breiter und stabiler, um einen Kuchen durch Drücken leichter zerteilen zu können.

Copenhagen Tafelbesteck (matt) von Georg Jensen

Weiteres Besteck im Ăśberblick

Buttermesser: Messer mit glatter Schneide und abgerundeter Spitze, die oft verbreitert ist. Dadurch geeignet es sich, um Butter aufzunehmen und auf einer Brotscheibe abzustreichen.

Fischmesser: Messer mit breiter Klinge ohne Schneide. Das stumpfe Messer ermöglicht das Zerteilen von Fisch, ohne die Gräten zu zerschneiden. Alternativ werden zwei Gabeln eingedeckt.

Fischgabel: Gabel mit vier weiter auseinanderliegenden Zinken und einem kurzen, aber breiten Vorderteil. Dadurch kann die FlĂĽssigkeit vom Fisch besser abtropfen.

Lattelöffel: Langstieliger Teelöffel zum Umrühren von Getränken, die in schmalen, hohen Gläsern serviert werden.

Steakmesser: Messer mit schmaler, scharfer, spitz zulaufender und leicht nach oben gebogener Klinge. Die meist 12 cm lange Klinge ist auch mit Säge- oder Wellenschliff erhältlich. So wird das Steakfleisch beim Zerkleinern nicht gerissen, sondern geschnitten.

3. Besteck richtig legen

Beim Tisch eindecken stellt sich die Frage, wie das Besteck richtig gelegt wird. Eine beispielhafte Besteckanordnung finden Sie in der folgenden Grafik.

PUK Tafelbesteck

1. Menügabel | 2. Menümesser | 3. Suppenlöffel | 4. Teelöffel/ Dessertlöffel | 5. Fischgabel | 6. Fischmesser | 7. Kuchengabel | 8. Brotmesser | 9. Dessertgabel/ Vorspeisengabel |10. Dessertmesser/ Vorspeisenmesser

Beim Essen wird das Besteck von auĂźen nach innen benutzt. Deshalb sollte das Essbesteck auch so eingedeckt werden, dass Besteckteile, die zuerst gebraucht werden, ganz auĂźen liegen.

Der Suppenlöffel wird mit der rechten Hand benutzt und kommt auf die rechte Seite des Tellers (3). Auch die Messer werden mit der rechten Hand verwendet und gehören deshalb ebenso rechts neben den Teller (2, 6, 10). Die Schneide wird nach innen zum Teller gelegt.

Die Gabeln liegen links (9, 5, 1) mit den Zinken nach oben. AuĂźen neben der linken Besteckreihe stehen Brotteller und -messer (8).

Das Besteck für den Nachtisch wird oberhalb des Tellers platziert (7, 4). Wobei die Kuchengabel mit dem Griff zur linken Seite platziert wird und Stiel des Dessertlöffels zur rechten Seite zeigt.

Giro Tafelbesteck von Alessi

Weitere Ideen, wie Sie einen Tisch dekorieren oder einen Tisch zu Weihnachten festlich eindecken, finden Sie im Connox Ratgeber.

4. Tafelbesteckset – Umfang und Größe

Aus wie vielen Teilen steht ein Besteckset?

Je nachdem, wie umfangreich Sie auftischen möchten, desto mehr Besteck wird benötigt. Für ein Menü mit mehreren Gängen wird entsprechend mehr Essbesteck eingedeckt.

In der Grundausführung besteht ein 4-teiliges Besteckset für eine Person aus einem Messer, einem Suppenlöffel, einer Gabel und einem Teelöffel. Bei einem 5-teiligen Set ist zusätzlich noch eine Dessert- oder Kuchengabel dabei.

PUK Tafelbesteck

Den Umfang des Sets wählen Sie entsprechend der Personenzahl. Stellen Sie sich die Frage, wie oft und für wie viele Personen oder Gäste das Besteck angedacht ist.

Für 4 Personen wählen Sie ein 16-teiliges Set. Ein Besteckset für 6 Personen besteht aus einem 24- oder 30-teiligen Set und ist die Variante, wenn Sie einen überschaubaren Familien- und Freundeskreis haben. Wenn Sie gerne Gäste einladen und zu Feiertagen mehrere Gänge servieren, wählen Sie ein Besteckset für 12 Personen, das 48 Teile enthält. Alternativ bietet es sich an zwei Sets mit 24 Teilen zu kaufen.

Generell lassen sich Bestecksets aus einer Serie oftmals nachträglich um einzelne Produkte erweitern, wie beispielsweise beim Besteck der mono-a Kollektion.

Für Kinder gibt es extra Kinderbestecksets, die den kleinen Kinderhänden angepasst sind.

5. Ergonomie

Neben der Optik ist eine gute Handhabung wichtig. Das Besteck sollte gut in der Hand liegen, sodass Sie einen festen Griff haben. Zudem sollte das Besteck im Gewicht gut ausbalanciert und nicht zu leicht oder zu schwer sein.

Gutes Besteck hat keine scharfen Kanten – es muss entgratet sein, scharfe Kanten wurden bereits bei der Herstellung entfernt. Lediglich die Messerklinge sollte dünn ausgeschliffen sein, um die Schneide zu schärfen.

PUK Tafelbesteck

6. Material und Besteckfarben

Achten Sie vor dem Kauf auf das Design des vorhandenen Geschirrs, damit auf dem gedeckten Tisch das Geschirr und Besteck gut harmonieren.

Schwarzes Besteck (1) ist ein Statement auf dem Tisch und steht fĂĽr ein schlichtes, klares und nĂĽchternes Design.

Design-Besteck, das matt, gebürstet oder gehämmert (2) ist, setzt den Boho-Chic als Stil auf dem Esstisch um.

PUK Tafelbesteck

Besteck in Gold oder Rosé (3) setzt ein glamouröses Highlight auf dem gedeckten Tisch.

Das Edelstahlbesteck gehört zu den beliebtesten Materialien. Besteck aus Edelstahl, Silber und Titan (4) ist zeitlos und edel und kommt nicht aus der Mode.

Viktoria Einrichtungsexpertin Tipps für Ratgeber"Besteck in Gold oder Schwarz werten den täglich gedeckten Tisch auf oder lassen schlichtes weißes Geschirr glamourös wirken. Durch außergewöhnliche Besteckfarben lässt sich ebenso ein Geschirr mit Handmade-Charakter spannungsvoll ergänzen.“ – Viktoria, Einrichtungsexpertin

Die Limfjord Teller und Becher von Broste Copenhagen: Inspiriert vom Meeresboden

7. Pflege

Ein hochwertiges Besteckset muss nicht für besondere Anlässe aufgehoben werden, sondern kann auch für den täglichen Gebrauch verwendet werden. Alltagsbesteck sollte jedoch spülmaschinenfest und robust sein.

Achten Sie besonders auf die Kennzeichnung: Diese sollte bei Besteck aus Edelstahl immer 18/10 betragen. Dann besteht der Edelstahl aus 18 % Chrom und 10 % Nickel und ist damit spĂĽlmaschinenfest, rostfrei und geschmacksneutral ist. Qualitativ hochwertiges Besteck zahlt sich aus.

Tipp: Um Flugrost zusätzlich zu vermeiden, kann ein Stück Alufolie in der Spülmaschine platziert werden.

Hune Besteck von Broste Copenhagen

Achten Sie darauf, das Besteck nach dem Waschgang in der GeschirrspĂĽlmaschine rauszunehmen und abzutrocknen. Ein Besteckkasten dient zur ordentlichen Aufbewahrung und Lagerung von hochwertigem Besteck.

8. Fazit

  • Die Grundausstattung fĂĽr eine Person besteht aus Messer, Suppenlöffel, Gabel und Teelöffel. Bei einem 5-teiligen Set ist zusätzlich noch eine Dessert- oder Kuchengabel dabei.
  • Den Umfang des Sets wählen Sie entsprechend der Personenzahl. FĂĽr 4 Personen wählen Sie ein 16-teiliges Set. Das gängige Besteckset fĂĽr 6 Personen besteht aus 24 Teilen. Und fĂĽr 12 Personen wählen Sie ein 48-teiliges Set.
  • Das Besteck sollte gut in der Hand liegen und das Gewicht ausbalanciert sein fĂĽr einen sicheren Halt ohne Kraftaufwand.
  • Insbesondere bei Alltagsbesteck sollte die Wahl auf Besteck aus Edelstahl 18/10 fallen, dann ist das Material spĂĽlmaschinenfest und rostfrei.

Designer Besteck online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Essbesteck online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.