Sam Hecht & Kim Colin



Muuto - Platform Tablett Muuto - Platform Tablett, grau € 59,00 * 3 von 5Wästberg - w152 Busby Tischleuchte Wästberg - w152 Busby b2 Tischleuchte, schwarz € 455,00 *Muuto - Platform Tablett -31% Muuto - Platform Tablett, dunkelrot UVP € 59,00 € 41,00 * 3 von 5Wästberg - w152 Busby Tischleuchte -31% Wästberg - w152 Busby b1 Tischleuchte, schwarz UVP € 446,00 € 308,00 *

Britisch-amerikanisches Designbüro

Sam Hecht ist ein britischer Designer, der 1969 in London geboren wurde. Er machte seinen Master in Industrial Design am Royal College of Art in London und ging für jeweils drei Jahre nach Kalifornien und Tokio, bevor er 1999 nach London zurückkehrte. Besonders die Arbeiten von David Chipperfield begeistern ihn und das der Glaube daran, dass auch einfachste Dinge für Inspiration sorgen können.

Die amerikanische Designerin Kim Colin studierte sowohl Kunstgeschichte als auch Architektur in ihrer Heimatstadt Los Angeles. 1997 ging sie nach London und unterrichtete am Royal College of Art. Zusammen mit Sam Hecht gründete sie 2002 das Designstudio Industrial Facility in London.

Die beiden Designer gründete das Designstudio, um Produkte, Möbel und Umgebungen zu untersuchen, zu kontextualisieren und ihnen so eine neue Identität zu verleihen. Das Designstudio entwirft Objekte unterschiedlicher Art in Bezug auf räumliche, kulturelle und performative Landschaften für internationale Unternehmen, die auf weltweit tätig sind. Sie entwerfen Designobjekte, Möbel, Ausstellungen und Kleidung.

Internetseite von Sam Hecht & Kim Colin


Marken