Seppo Koho


Filter 

Farben  
Sortieren: Beliebtheit  

Secto - Octo Pendelleuchte -18% Secto - Octo 4240 Pendelleuchte, Ø 54 x H 68 cm, schwarz UVP € 800,00 € 655,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -18% Secto - Octo 4240 Pendelleuchte, Ø 54 x H 68 cm, Walnuss UVP € 850,00 € 696,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -15% Secto - Octo Small 4241 Pendelleuchte, Ø 45 x H 55 cm, schwarz UVP € 710,00 € 601,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -18% Secto - Octo 4240 Pendelleuchte, Ø 54 x H 68 cm, weiß UVP € 800,00 € 655,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -17% Secto - Octo Small 4241 Pendelleuchte, Ø 45 x H 55 cm, Walnuss UVP € 760,00 € 631,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -18% Secto - Octo 4240 Pendelleuchte, Ø 54 x H 68 cm, Birke UVP € 800,00 € 655,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -15% Secto - Octo Small 4241 Pendelleuchte, Ø 45 x H 55 cm, weiß UVP € 710,00 € 601,00 * 5 von 5Secto - Octo Pendelleuchte -15% Secto - Octo Small 4241 Pendelleuchte, Ø 45 x H 55 cm, Birke UVP € 710,00 € 604,00 * 5 von 5Secto - Secto Pendelleuchte Secto - Secto 4201 Pendelleuchte, Small Ø 25 x H 45 cm, schwarz UVP € 500,00 € 431,00 * 5 von 5Secto - Secto Pendelleuchte Secto - Secto 4200 Pendelleuchte, Ø 30 x H 68 cm, schwarz UVP € 530,00 € 457,00 * 5 von 5Secto - Secto Wandleuchte -16% Secto - Secto Small 4231 Wandleuchte, schwarz UVP € 430,00 € 361,00 *Secto - Secto Wandleuchte Secto - Secto Small 4231 Wandleuchte, Birke UVP € 430,00 € 397,00 *Secto - Secto Wandleuchte -16% Secto - Secto Small 4231 Wandleuchte, Walnuss UVP € 480,00 € 403,00 *Secto - Secto Pendelleuchte -16% Secto - Secto 4201 Pendelleuchte, Small Ø 25 x H 45 cm, Birke UVP € 500,00 € 420,00 * 5 von 5Secto - Puncto Pendelleuchte -16% Secto - Puncto 4203 Pendelleuchte, Ø 45 x H 40 cm, Walnuss UVP € 600,00 € 503,00 *Secto - Atto LED-Pendelleuchte Secto - Atto 5000 LED-Pendelleuchte, Ø 34 x H 21 cm, Birke UVP € 820,00 € 779,00 *
Seppo Koho

Finischer Designer und Architekt

Seppo Koho ist ein finnischer Designer und Architekt mit langjähriger Erfahrung im Bereich komplexer Design- und Architekturprojekte. 1967 geboren, studierte er von 1987 bis 1994 Industriedesign an der Universität in Helsinki, wo er bis heute lebt und arbeitet. 1995 gründete er zusammen mit Tuula Jusélius das Unternehmen Secto. Sie waren es damals, die als Erste eine Leuchte aus formgepresstem Holz schufen und damit neue Maßstäbe und Möglichkeiten im skandinavischen Design setzten. Ihre Leuchten zählen heute zu den Klassikern des nordischen Designs.

Der Stil von Seppo Koho zeichnet sich durch minimalitische Linien aus, die dem Betrachter jedoch keineswegs kalt und steril erscheinen sollen, sondern warm und einladend wirken.

Internetseite von Seppo Koho


Marken