Amanda Betz


Filter

Amanda Betz

Mix aus Kunst, Design und Architektur

Amanda Betz ist eine interdisziplinäre und vielschichtige Designerin. Ihre Arbeiten sind eine Mischung aus Elementen der Kunst, des Designs und der Architektur mit einem Schwerpunkt auf Licht, Raum und die Spanne zwischen 2D und 3D Objekten. Sie hat einen einzigartigen experimentellen Ansatz und verwendet Muster und geometrische Konstruktionen, um räumliche Objekte zu schaffen, die Licht und Schatten reflektieren.

Amanda Betzs kreativer Prozess beginnt typischerweise mit Papier, welches sie faltet, schneidet und bedruckt. Sie testet die Grenzen ihrer Materialien, vor allem von Papier, um neue experimentelle Formen zu erreichen. Die Inspiration für ihre Produkte entspringt oft den visuellen Effekten von Mustern, Licht und Schatten, kombiniert mit Studien der Architektur und Designgeschichte.

Betz machte 2005 ihren Abschluss an der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen. Seit 2015 hängt ihr Entwurf für die Pendelleuchte Shayk im MoMA in New York als Beispiel für herausragendes, zeitloses und gutes Design. Sie ist außerdem Dozentin an der Königlich Dänischen Kunstakademie und ein Jury-Mitglied für den renommierten Danish Design Award.

Internetseite von Amanda Betz


Marken