• Gratis Paketversand ab 99 €
  • 24.000 Produkte lagernd
  • 30 Tage Rückgaberecht

Die 5 angesagtesten Möbel-Trends 2023

Umage - Time Flies Stuhl Möbeltrends 2023

Interior-Fans aufgepasst: Die Möbel-Trends 2023 sind da! Wir haben die 5 angesagtesten Highlights für Sie zusammengestellt. Von Organic Mid Century über Japandi zu Marmor - hier ist für jeden etwas dabei. Freuen Sie sich auf spannende Neuheiten unserer liebsten Hersteller, harmonische Farbwelten und einzigartige Materialien.

  1. Organic Mid Century
  2. Japandi trifft dunkles Holz
  3. Facettenreicher Marmor
  4. Unperfekter Minimalismus
  5. Von Beige zu Braun

1. Organic Mid Century

Nachdem im vergangenen Jahr organische Formen die Interior-Welt aufgewirbelt haben, feiert in dieser Saison ein absoluter Klassiker sein grandioses Comeback: Der Mid Century Stil.

Der Repos Sessel von Vitra

Doch das beutet nicht, dass Sie sich von den beliebten runden Formen verabschieden müssen! Hersteller wie Gubi, Vitra oder Audo haben beides gekonnt miteinander kombiniert und einen ganz neuen Trend erschaffen: Organic Mid Century.

Lilie Jubiläumsstuhl von Fritz Hansen

Dunkles Holz, satte Töne und fließende Formen ergeben ein harmonisches und gleichzeitig spannendes Gesamtbild. Der reduzierte Look mit Stoffen aus Samt, Messing-Elementen und Accessoires im Retro-Stil bilden eine Hommage an die 50er Jahre.

2. Japandi trifft dunkles Holz

An dem modernen Mix aus skandinavischen und japanischen Stil-Elementen führt auch im Jahr 2023 kein Weg vorbei. Dank hochwertiger Materialien, klaren Formen und reduziertem Minimalismus, wird in turbulenten Zeiten eine entschleunigende Wohnatmosphäre geschaffen.

Lean Schlafsofa von Karup Design

Pace Daybed in Natur / beige (747) von Karup Design
Akari Table Lamp 1A
Lightweight Hocker, Eiche weiß pigmentiert von Form & Refine
Betty TK1 Stuhl, Eiche / natur von &Tradition
AML Hocker, Wenge von Frama
CH24 Wishbone Chair von Carl Hansen in Eiche geölt / Naturgeflecht
Die Rico Chaiselounge von ferm Living, Boucle off-white
Die Relevé Schale von Audo in der Farbe schwarz
Private Sideboard, L 160 cm, schwarz von Gubi
Georg Beistelltisch von Skagerak in Eiche
 
 

In dieser Saison rücken vor allem dunkle Möbel im Japandi-Stil, mit klaren Formen und geraden Linien in den Vordergrund. Sie wirken besonders elegant und lassen sich wunderbar mit den neuen Mid Century Einflüssen vereinen.

Georg Beistelltisch von Skagerak in schwarz

Bloomingville - Marl Kabinett, 100 x 95 x 45 cm, braun
Bellwood Freistehendes Regal mit 3 Böden, schwarz / Pappel dunkel von Umbra
Northern - Oaki Chair, eiche geräuchert
Lightweight Hocker, Eiche schwarz gebeizt von Form & Refine
Frame Sideboard 49 (inkl. 3 Schubladen), Eiche geräuchert von Audo
Hifive 150 Sideboard von Northern in eiche geräuchert
Luppa Couchtisch von Bloomingville in der Farbe braun
Pocket von String in Nussbaum / Schwarz
Bloomingville - Betton Konsolentisch, braun
Hifive Slim 75 Wandschrank von Northern in Eiche geräuchert
MR01 Lounge Stuhl von Gubi in Walnuss / Naturgeflecht
 
 

3. Facettenreicher Marmor

In diesem Jahr ist kein Material angesagter als Marmor. Der langlebige und widerständige Naturstein schmückt die beliebtesten Interior-Stücke des Jahres mit seinen einzigartigen Mustern und Farben. In seinen dunklen und farbigen Nuancen verleiht er der Einrichtung einen eleganten und edlen Touch.

Rebar Beistelltisch von Hay

Lato Beistelltisch H 50 cm Ø 40 cm von &Tradition in Warm Black / Emparador Marmor
Audo - Plinth Pedestal Podest, H 75 cm, grey kendzo
Marmor Wandregal 24 x 70 cm von House Doctor in Messing / Marmor grün
Marmor Kommode, schwarz von Hübsch Interior
TS Konsolentisch mit Tablett von Gubi in schwarz/ Marmor schwarz
Wandablage Mega von House Doctor in Marmor schwarz
Jut Sideboard von Skagerak in Eiche / Marmor grün
Rebar Beistelltisch rechteckig von Hay in Marmor / Schwarz
La Terra Beistelltisch large von Woud in grau
Marmor Beistelltisch, grün von Hübsch Interior
 
 

Ob als Esstisch, Beistelltisch oder Couchtisch: Der klassische Tisch wird mit dem hochwertigen hellen Naturstein zum absoluten Hingucker. Dank seiner natürlichen Maserung ist jedes Stück ein Unikat.

Plinth Tall Beistelltisch von Audo in der Ausführung Kunis Breccia

Plinth Cubic Beistelltisch von Audo in der Ausführung Kunis Breccia
Tribus Beistelltisch von AYTM in der Ausführung gold / Travertine
Das Corbel Wandregal, Eiche dunkel / Marmor von Audo
TS Outdoor Beistelltisch, Ø 40 cm, schwarz / weiß von Gubi
Brutus Beistelltisch, weiß von 101 Copenhagen
Doric Couchtisch von Gubi in der Ausführung electric grey
Normann Copenhagen - Solid Couchtisch
Plinth Couchtisch Bridge, calacatta viola von Audo
 
 

4. Unperfekter Minimalismus

Ein ganz besonderer Trend in diesem Jahr ist der des unperfekten Minimalismus. Hier steht die Schönheit des Unvollkommenen im Fokus. Charakteristisch sind unbearbeitete Oberflächen und einzigartige Haptiken, sowie natürliche Materialien wie Holz und Stein. Sanfte, erdige Farben spiegeln die Naturverbundenheit wider und lassen den Look trotz der groben Strukturen und Formen elegant und weich wirken.

Mineral Couchtisch von ferm Living

Brutus Beistelltisch, sand von 101 Copenhagen
Echo Krug, Terrakotta, H 50 Ø 37 cm von Muubs
Mineral Marmor Skulpturtisch von ferm Living in der Ausführung Bianco Curia
Bloomingville - Palmer Regal, rot
Soil Vase, H 21,5 Ø 18 cm, rust von Muubs
Jan Kurtz - Block Hocker, Eiche
House Doctor - Rota Beistelltisch H 35 cm, silber gebürstet
Der Block Beton Beistelltisch von Jan Kurtz, Höhe 46 cm, gewachst
Pillar Esstisch rund, Ø 140 cm, teak von HKliving
 
 

Der derzeit gefragteste Vertreter des unperfekten Minimalismus ist Colin King. Der Produktdesigner und Interior Stylist steht für die perfekte Balance aus minimalistischem Interior und charakterstarken Deko- und Möbelstücken mit unperfektem Erscheinungsbild. Wir haben mit dem Multitalent über seine Leidenschaft für Design und den Entstehungsprozess der neuen Colin King Kollektion für Audo, gesprochen. Nachzulesen ist das spannende Interview hier.

5. Von Beige zu Braun

Die Interior-Welt erfreut sich seit Jahren an Möbel-Trends und Deko-Highlights in den unterschiedlichsten Beige-Nuancen. Kein Wunder! Beige eignet sich wunderbar als Basis und lässt sich mit allen erdenklichen Farben kombinieren. Ein weiteres Must-Have in diesem Jahr sind Design-Pieces in Braun.

Das Retro Sofa von HKliving

Millan Beistelltisch von Bloomingville in der Farbe braun
Tray Table 60 x 60 cm von Hay in chocolate glänzend
A Conversation Piece Tall Sessel von Umage in Eiche dunkel / Teddy braun
Lounge Around 1.5 Sitzer, Eiche dunkel / sugar brown von Umage
Lounge Around 1.5 Sitzer, Eiche dunkel / sugar brown von Umage
Time Flies Stuhl, Untergestell schwarz, sugar brown von Umage
 
 

Der satte Erd-Ton strahlt Wärme aus und sorgt für einen entspannten Blickfang mit Tiefe. Kombiniert mit weichen und gedämpften Farbtönen wie Oliv, Ocker oder Petrol ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild. Wer es etwas bunter mag, kann mit farbigen Accessoires und Textilien spannende Akzente setzen.

Block Schrank von HKliving in der Farbe ginger orange
Bank gepolstert, L 100 cm / rot von Hübsch Interior
Fiber Chair Swivel Base von Muuto in dusty green / dusty green
Shade Beistelltisch von Livingstone in der Ausführung rose
Fiber Chair Swivel Base von Muuto in dusty green / dusty green
Der Linear Steel Side Chair von Muuto, burnt orange
Audo - Harbour Chair (Stahl), schwarz / oliv
Folded Shelves 63 x 16,5 cm von Muuto in oliv
Retro Sofa, 3-Sitzer, beige von HKliving
 
 

Welcher der 5 Möbeltrends 2023 gefällt Ihnen am besten? Probieren Sie es doch direkt aus – Wir wünschen viel Spaß dabei!

Beitrag vom 27.01.2023, von Bianca Speckhan

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends

Ähnliche Beiträge

Weitere Themen