Moderner Landhausstil

Mit diesen Tipps holen Sie sich den angesagten Country Chic in Ihr Zuhause

Bloomingville - Gitt Wandregal, Eiche natur

Der klassische Landhausstil zeichnet sich durch seine naturverbundenen Materialien, rustikalen Möbel und romantische Dekoration aus. Seinen Ursprung hat er in den Country Styles des späten 17t. Jahrhundert: Wohlhabende Familien zogen während der Sommermonate auf ihre schmucken Landsitze, um dort Erholung zu finden. Heute wird der traditionelle Stil mit aktuellen Elementen aufgelockert und schafft so eine zeitgemäße Neuinterpretation – der moderne Landhausstil oder auch Modern Country Style.

Schritt für Schritt zum Country Chic – so funktioniert’s:

  1. Merkmale des modernen Landhausstils
  2. Natürliche Materialien
  3. Farben und Muster
  4. Möbel
  5. Accessoires und Dekoration
  6. Gedeckter Tisch

1. Merkmale des modernen Landhaustils

Den modernen Landhausstil kennzeichnet die Kombination aus alt und modern – ein Stilmix. Auf die verspielten Muster und romantischen Formen des klassischen Landhausstils wird weitestgehend verzichtet. Der Landhaus-Flair bleibt dank rustikaler Elemente erhalten. So wirkt die Einrichtung etwas cleaner und vermittelt dennoch Gemütlichkeit.

209 Bugholzstuhl von Thonet

Traditionelle Elemente bleiben erhalten und werden mit unterschiedlichen Stilrichtungen wie dem New Scandi Chic oder dem Industrial Style ergänzt. Ob auf dem Land oder in der Stadt – mit wenigen Tricks wird eine behagliche und natürliche Wohnatmosphäre geschaffen.

2. Natürliche Materialien

Inspiriert von der ursprünglich ländlichen Umgebung charakterisieren natürliche Materialien wie Holz, Keramik, Rattan, Ton oder Glas den modernen Landhausstil. Textilien aus Leinen, Baumwolle und Leder stehen für handwerkliche Verarbeitung und versprühen rustikalen Charme.

Die Tradition Aufbewahrungskörbe von Meraki unter dem Waschbecken im Bad

Der Tradition Aufbewahrungskorb von Meraki in braun, H 30 & H 26 cm
Rå Geschirrtuch 50 x 90 cm von Juna in dunkelgrau
Sekki Kaffeekanne von ferm Living in weiß
 
 

Gegenstände aus Zink oder Kupfer sorgen für nostalgischen Flair. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Verarbeitungsformen und Holzarten mit rauen und naturbelassenen Oberflächen vervollständigt den Look.

Schlanke Bank aus Eichen-Holz

3. Farben und Muster

Mit dem modernen Landhausstil zieht die Natur ins Haus ein. Das spiegelt sich auch in den Farben wider: viel Weiß, frische Pastelltöne wie Rosa, Hellblau oder zartes Gelb. Zudem sind Grün oder Braun in jeglichen Nuancen typische Farbgebungen. Mit kräftigen Tönen wie Dunkelblau oder Rot werden Highlights gesetzt.

Outdoor Urban Tischset von Juna

Outdoor Urban Tischset 43 x 30 cm von Juna in Blau
Land Tagesdecke / Wolldecke in nude von Juna
Malaga Kissenbezug 40 x 60 cm, lila von Passion for Linen
 
 

Unser Tipp: Zeigen Sie Mut zum Kontrast. Dunkle Möbel gepaart mit hellen Accessoires und farbige Muster auf schlichten Materialien machen den modernen Landhausstil perfekt. Beliebte Formen sind Streifen, Punkte oder Karos in jeglichen Variationen. Wer es verspielter mag, greift zu floralen Mustern in gedeckten Tönen. Hier gilt: Weniger ist mehr. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viele Muster miteinander kombinieren und vervollständigen Sie den Look immer mit einfarbigen Teilen.

Die Land Tagesdecke von Juna auf dem Bett

4. Möbel

Möbel im Landhausstil sind perfekt unperfekt. Mal hier eine Delle oder dort etwas Farbe ab – der sogenannte Shabby Chic oder Used Look ist Programm. Häufig werden weiße Möbel mit dem Landhausstil assoziiert, doch auch dunkle Möbelfarben wie Petrolblau, Moosgrün oder Anthrazit runden den Stil ab.

Rå Geschirrtuch von Juna in dunkelgrau

Stilmixe sorgen dafür, dass die Einrichtung nicht zu rustikal wird. Ein gemütlicher Ohrensessel ist ein schöner Stilbruch zu massiven Holzmöbeln. Die kräftige Holzbank wird mit einer zierlichen Vase und bunten Blumen dekoriert. Raue Esstische werden mit filigranen Design- Stühlen kombiniert.

ArchitectMade - Aves

Aldus Esstisch von Skagerak
Pal Bank 80 cm, Rohrgeflecht / schwarz von Northern
209 Bugholzstuhl von Thonet aus Buche in natur (TP 17) mit Rohrgeflecht
214 M Bugholzstuhl von Thonet mit Muldensitz Formsperrholz / Buche weiß lasiert (TP 200)
 
 

Hier ist erlaubt was gefällt. Eine Mischung aus alt und neu, modern und traditionell. So erstrahlt auch die Stadtwohnung im heimeligen Flair des Landlebens.

5. Accessoires und Dekoration

Mit der Dekoration wird die rustikale Einrichtung des modernen Landhausstils etwas aufgelockert. Sie ist einfach umzusetzen und häufig im eigenen Garten, auf der nahgelegenen Blumenwiese oder im Wald zu finden.

Aldus Esstisch von Skagerak in Eiche geölt

Der Utensilien Behälter von Humdakin, 30 x 20 x 25 cm, Zink
Gießkanne 10 l, grau von House Doctor
Lammfell-Sitzkissen 40 x 40 cm von Bloomingville in Grau
 
 

Bunte Blumensträuße aus Sonnenblumen, Schleierkraut, Rosen und Hortensien versprühen den typischen Landhaus-Charme. Drapiert in eleganten Glasvasen oder naturbelassenen Blumentöpfen verbreiten sie angenehme Frische.
Der Country Stil ist ein Einrichtungsstil zum Wohlfühlen. Gemütlich und einladend soll es sein. Viele Kissen und Decken auf Sessel und Sofa zusammen mit weichen Teppichen oder flauschigen Fellen sorgen für ein behagliches Ambiente.

Natürliche Erdfarben im Ambinete

Für genügend Stauraum sorgen Aufbewahrungskörbe aus Rattan, Holz oder Leder. Alte Küchenutensilien aus Zink und Kupfer oder antike Gießkannen werden zum charmanten Eyecatcher. Schauen Sie doch einmal in Ihrem Garten oder dem Keller, vielleicht finden sich dort noch vergessene Schätze!

Holzkorb Emma von Eldvarm

 
 

6. Gedeckter Tisch

Beim Geschirr darf es wieder traditionell sein. Materialien wie Steingut oder Porzellan finden ihr Comeback und stehen für den klassischen ländlichen Stil. Teller und Tassen, Milchkännchen und Schälchen werden zum Accessoire auf dem Tisch. Das Bild wird mit Servietten und Tischdecken aus Naturmaterialien wie Leinen abgerundet.

Die Flow Kollektion von ferm Living in der Ausführung off-white

Flow Krug von ferm Living in der Farbe off-white
Maxim Schneidebrett von Bloomingville in den Maßen 51 x 22 cm
 
 

Ob als Brettchen, Kochlöffel oder Servierschälchen – Utensilien aus Holz sind beim modernen Landhausstil nicht wegzudenken. Das robuste und langlebige Material eignet sich hervorragend für die Zubereitung und das Servieren von Speisen und Snacks.

Schneidebretter Maxim und Joa von Bloomingville

Der moderne Landhausstil lässt sich mit kleinen Handgriffen im Nu umsetzen. Viele typischen Accessoires und Möbel finden sich bestimmt schon in Ihrem Zuhause oder der Natur in der Umgebung. Entscheiden Sie selbst, ob Sie nur vereinzelt rustikale Highlights setzen möchten oder Ihre gesamte Einrichtung im ländlichen Stil gestalten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren!

Beitrag vom 06.12.2021, von Bianca Schulz

Alle Beiträge der Kategorie Einrichtungsstile

Ähnliche Beiträge