Red Dot Designpreis

Zur Produktauswahl

International höchst anerkannte Auszeichnung für Produktdesign und Kommunikation

Mit dem Red Dot Design Award werden jährlich Ideen ausgezeichnet, die durch besondere Designqualität sowie ein hohes Innovationspotenzial überzeugen. Der begehrte Award wird jedes Jahr in drei Kategorien verliehen: Product Design (Produktdesign), Brands & Communication (PR und Markenkommunikation) und Design Concept (für Produktdesign-Prototypen).
Seinen Ursprung hat der Red Dot Design Award im nordrhein-westfälischen Essen, als "Ständige Schau formschöner Industrieerzeugnisse" im Jahr 1955. Inzwischen verfügt der Red Dot Award über Dependancen in Deutschland, Tokio und Singapur. Jährlich gehen rund 18.000 Einreichungen für die Kategorien aus mehr als 70 Ländern weltweit ein.
Herzstück ist das Red Dot Design Museum, das 1997 im zum Museum umgebauten Kesselhaus der ehemaligen Zeche Zollverein entstand.

Auszeichnung höchster Qualität und Güte

Rund 40 Experten aus den Sparten Gestaltung, Professur und Journalismus bewerten die eingereichten Objekte in der Kategorie Product Design getreu dem Motto 'in search of good design and innovation' und vergeben den Preis ausschließlich an herausragende, zukunftsweisende Konzepte. Zu den Bewertungskriterien zählen:

• Innovationsgrad
• Funktionalität
• Formale Qualität
• Ergonomie
• Langlebigkeit
• Symbolischer und emotionaler Gehalt
• Produktperipherie
• Selbsterklärungsqualität
• Ökologische Verträglichkeit

Weitere Informationen zum Red Dot Design Award

Filter 

Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  


Zugehörige Designer