Mette und Rolf Hay über die Erfolgsgeschichte ihres Labels und ihren Alltag als Gründer-Ehepaar

Hay - Kissen Dot Tint, beige

Von Erfolg gekrönt und aus der Interior-Welt längst nicht mehr wegzudenken: das weltbekannte dänische Label Hay. Wir trafen das Gründer-Duo und Ehepaar Rolf und Mette Hay zum Interview und sprachen mit ihnen über ihre Vorbilder, Visionen und Wertevorstellungen. Und welche Kulisse bot sich dafür besser an als das Hay House? Mitten im Herzen von Kopenhagen gelegen ist der Hay Showroom und Shop ein Muss auf der Bucket List eines jeden Interior-Design-Fans.

Herzlichen Dank für eure Zeit ihr beiden! Wofür steht das Hay House und wieso fiel die Wahl auf diesen besonderen Ort?

R & M: Das Hay House ist gewissermaßen das Eingangstor in unser Universum – hier können Besucher*innen unser gesamtes Design-Spektrum erleben und erkunden. Die Location im Herzen von Kopenhagen kommt einer subtil ausgesprochenen Einladung, eben dieses Universum zu betreten, gleich.

Hay House im Herzen Kopenhagens

Wer ist auf die Idee gekommen, die Marke Hay zu gründen? Was waren die Idee und die Wertevorstellungen dahinter?

R & M: Wir wussten immer, wofür Hay stehen sollte und was wir wollten. Die Gründung von Hay fiel in eine Zeit, in der sich dänisches Möbeldesign vor allem durch die Klassiker der 50er und 60er auszeichnete. Design dieser Art hatte seinen Preis und war somit nur einer überschaubaren Klientel vorbehalten. Hay sollte dänisches Design zugänglicher machen, ihm einen neuen, weniger konservativen Ton verleihen.

Hay - Ellipse Tray, pink

Und was meint ihr: Wie ist die Brand so groß geworden?

R & M: Es stellte sich schnell heraus, dass wir mit unserem Bestreben einen Nerv getroffen hatten – zuerst in Dänemark und mit der Zeit auch über die Landesgrenzen hinaus. Wir haben hochwertiges Design aus der Feder der etabliertesten Köpfe der Branche endlich auch einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Hay - Palissade Lounge Sofa, olive

Wie lautet die Vision von Hay und spiegelt das Hay House diese Vision wider?

R: Hays Vision – oder besser gesagt Mission – lässt sich am einfachsten so beschreiben: Wir wollen hochqualitative Designprodukte mit den besten Designer*innen der Welt erschaffen – zu fairen Preisen. Dabei ist unser Antrieb nicht unbedingt immer, einfach nur günstiger zu sein, sondern vor allem, die Dinge besser oder anders zu tun.

M: Früher setzte man kaum einen Fuß in ein Möbelgeschäft, sofern man nicht etwa vorhatte, ein Sofa zu kaufen. Wirft man heute einen Blick ins Hay House oder auch in unsere anderen Geschäfte rund um den Globus, so sieht man Kinder mit einem iPad in der Hand auf dem Sofa sitzen, während die Eltern sich umsehen, ebenso wie 13-jährige Mädchen, die vorbeikommen, um selbst etwas zu kaufen. Das spiegelt definitiv unsere Vision wider.

Hay - Tulou Coffee Table, schwarz

Wie schafft ihr es, Arbeit und Berufliches voneinander zu trennen? Ist das überhaupt möglich?

M: Mitunter fühlt es sich so an, als stünden wir vor einem riesigen Puzzle, in dem eine Menge Teile zusammenpassen müssen – aber wir sind zu Hause ebenso gut organisiert wie auf der Arbeit. Natürlich sorgen auch unsere zwei Kinder automatisch dafür, dass die Familie im Mittelpunkt steht, wenn wir nicht arbeiten.

Hay - Juice Vase, hellblau

Gibt es eine Art Erfolgsrezept für Hay?

R: Vielleicht kein Erfolgsrezept, aber es gibt gewisse Konstanten, die sich wie ein roter Faden durch unser Tun ziehen. Eine der wichtigsten ist wahrscheinlich die, mutig zu bleiben: Egal, wie stark eine Marke ist – wenn man die Dinge immer auf die gleiche Art und Weise tut, kommt ein Punkt, an dem man aufhört, zu inspirieren. Wichtig ist auch, sich immer wieder kritisch zu hinterfragen und sich nicht mit etwas zufrieden zu geben, wenn es noch nicht gut genug ist.

Hay - Matin LED Tischleuchte, gelb

Wo findet ihr Inspiration für neue Designs?

M: Mich inspirieren die unterschiedlichsten Dinge, Orte und Menschen: Eine Ausstellung, eine neue Bekanntschaft, ein Gespräch mit früheren Kolleg*innen. Nur zu viel vor dem Computer sitzen ist gefährlich. Wo die Ideen letztendlich herkommen, kann ich kaum sagen – sie kommen einfach.

R: Wir arbeiten lange und sorgfältig an einer Idee, in den Augen des einen oder anderen durchaus manchmal zu lange – aber wir hören nicht auf zu feilen, bis das Produkt wirklich und wahrhaftig fertig ist.

Hay - Soft Ice Salatschale, grün

Wie habt ihr euch aufgeteilt, wer ist intern für was genau zuständig?

M & R: Wir sind einerseits als Co-Founder gemeinsam für den Kurs von Hay verantwortlich und stehen selbstverständlich im ständigen Dialog, haben als Kreativ-Direktorin und Kreativ-Direktor aber auch je unseren eigenen Bereich: Rolf kümmert sich mit seinem Team um Möbel und Beleuchtung, Mette ist mit ihrer Truppe für die Accessoires-Kollektion zuständig.

Hay - Dorso Sessel mit 360°-Rotation

Wer wählt die Designer für eine Zusammenarbeit aus?

R: Das ist ein sehr organischer Prozess. Wir sind fortlaufend im Austausch mit einer Vielzahl von interessanten Menschen und Firmen – Ideen für eine potentielle Zusammenarbeit entstehen da ganz natürlich.

M: Stillstand ist ein Fremdwort für uns – wir halten stets Ausschau nach neuen Impulsen und schlagen zu, wenn uns jemand oder etwas inspiriert. Auf diese Weise sind bereits viele Kollaborationen entstanden.

Hay - W&S Vase, soft gelb

Treffen die Hay Designs den persönlichen Geschmack von euch oder achtet ihr vor allem darauf, was die Kunden wollen und Trends vorgeben?

M: Ich mag es, rebellisch zu sein. Wir haben es nicht selten erlebt, dass uns zunächst mit Skepsis begegnet wurde – zum Beispiel als wir erstmals bunte, gemusterte Geschirrtücher Geschirrtücher kreiert hatten. Die sich dann letztendlich ganz hervorragend verkauften.

R: Gleichzeitig haben sowohl Mette als auch ich einen gut ausgeprägten Geschäftssinn und unsere Herangehensweise ist sehr realistisch. Dabei bin ich sicherlich der traditionellere von uns, während Mette experimentierfreudiger ist. Letztendlich geht es uns vor allem um Ehrlichkeit – wir stehen hinter jedem einzelnen unserer Designs.

Hee Lounge Chair von Hay in WeißUnsere Empfehlung für Sie:HayJetzt ansehen!

Was macht ihr in eurer Freizeit am liebsten?

M: Wir haben das Glück, hier in Kopenhagen von viel Wasser umgeben zu sein. Ein Sprung ins kühle Nass ist immer eine gute Idee – auch und vor allem im Winter, erst recht, wenn eine Sauna in der Nähe ist. Habt ihr Vorbilder?

Mette und Rolf Hay

R: Vorbilder ist nicht unbedingt der passendste Ausdruck, aber Charles und Ray Eames haben mit ihrem Oeuvre und Wirken zweifelsfrei einen prägenden Einfluss auf uns ausgeübt.

M: Abgesehen von der offensichtlichsten Parallele – es handelte sich bei den Eames ebenfalls um ein Ehepaar – gibt es noch weitere Ähnlichkeiten: Charles und Ray Eames hatten immer eine klare Vision, ihre Designs waren unmittelbar von neuen Materialien und Produktionstechniken inspiriert, sie gingen auf vielen Ebenen neue Wege. Dabei wirkte es so, als ob sie stets Spaß an ihrer Arbeit hatten, es ging eine starke Energie von ihnen aus. Diese Freude am eigenen Tun ist auch für uns Motivation und Inspiration zugleich.

Hay - Stripes Fußmatten aus Baumwolle

Auf was dürfen sich Fans von Hay in den kommenden Monaten/in diesem Jahr noch alles freuen?

M & R: Auf eine Menge farbenfroher, innovativer und spannender Produktneuheiten und Kollaborationen, auf die auch wir uns unglaublich freuen.

Wir bedanken uns bei den beiden herzlich für diese spannenden Einblicke!

Shop the Look

Shade Bin, Ø 30 x H 36,5 cm, 14 l / lavendel von Hay
Juice Vase Ø 22 x H 22 cm von Hay in gelb
Stripes Fußmatte, 52 x 95 cm, navy cacao von Hay
W&S Chubby Vase, soft gelb von Hay.
Sowden Salz- und Pfeffermühle M, Ø 6 x H 20 cm in gelb von Hay
Nelson Saucer Bubble Pendelleuchte M, Ø 63.5 x H 25.5 cm, off white von Hay
Glas-Löffel im Set, spice, amber / rosa / weiß (3er-Set) von Hay
Leo Spül-Schwamm, lila von Hay
Soft Ice Salatschale, Ø 26 cm, grün von Hay
Paper Paper Papierkorb, Ø 28 x H 30,5 cm, dunkelgrün von Hay.
Ellipse Tray XL in dusty blue von Hay
Palissade Chaise Longue Liegestuhl, olive von Hay
Der Revolt Chair, ocean / biscotti von Hay
Hay - Slit Table XL in weiß
 
 

Beitrag vom 01.07.2021, von Mandy Wulf

Alle Beiträge der Kategorie Behind the Scenes

Ähnliche Beiträge