• Gratis Versand ab 99 €
  • 24.000 Produkte lagernd
  • 30 Tage Rückgaberecht

Wall Art: „Unikate helfen uns dabei, uns auszudrücken“

Warum ein Zuhause ohne Kunst an den Wänden nicht vollständig ist, und wieso ausgerechnet abstrakte Bilder das Richtige für Kunst-Einsteiger:innen ist, erfahren wir im Interview mit HKliving.

Frauenporträt Wandbild von HKliving in der Ausführung brown stitch

Zu Beginn konzentrierte sich HKliving vor allem auf Möbelserien. Was war der Anreiz für die „Wall-Art Collection" und was ist das Besondere daran?

Wir haben erkannt, dass ein Zuhause ohne Kunst an den Wänden nicht vollständig ist, denn sie ist die Essenz der Persönlichkeit und des Charakters eines Hauses. Unsere Wall-Art Collection hat darüber hinaus oft mehrere Funktionen: die Relief-Wandkunst-Paneele können zum Beispiel Schall absorbieren. Eine weitere Besonderheit unserer Kunstwerke ist, dass sie alle von Hand gemalt werden und sich daher jedes von ihnen ein wenig von dem anderen unterscheidet.

Green Palette abstraktes gerahmtes Wandbild von HKliving

Woher stammen die Entwürfe für die Wall Art Collection und wie viele Künstler:innen sind daran beteiligt?

Das variiert von Kollektion zu Kollektion. Am Anfang stehen immer unsere kreativen Produktentwickler:innen. Von dort bekommen wir verschiedene Entwürfe, die an die Produktion geschickt werden. Die Muster, die daraus entstehen, schauen wir uns dann gemeinsam an und entscheiden, ob wir sie in die Kollektion mitaufnehmen oder nicht. Das ist also immer eine Teamentscheidung. Für die gemalten Kunstwerke arbeiten wir mit verschiedenen Künstler:innen zusammen, deren Unterschriften man auch oft auf der Rückseite eines Gemäldes findet.

Abstraktes Gemälde Visage von HKliving

Folgt die Gestaltung des Kunstwerks klaren Richtlinien oder fließt immer auch die persönliche Note der Kunstschaffenden mit ein?

Die Kund:innen können zwischen verschiedenen Motiven aus der Wall Art Collection wählen und wünschen sich dann auch eben dieses zu erhalten. Das bedeutet: auch, wenn die Gemälde handgemalt sind, müssen die Künstler:innen letztendlich nah am Vorbild arbeiten. Um die Idee und die Ausführung bestmöglich wiederzugeben, folgen wir daher einer Richtlinie, die hauptsächlich die Farbe und die Größe der Objekte in einem Kunstwerk bestimmt.

Abstraktes Gemälde von HKliving in der Ausführung nude

Gibt es andere Kollektionen bei HKliving, für die mehrere Künstler:innen oder Designer:innen engagiert wurden? Und was macht diesen Entstehungsprozess so besonders?

Ja, die gibt es, denn wir glauben stark an die Kraft der Zusammenarbeit. Nur so können wir immer wieder neue Einflüsse gewinnen und unseren eigenen Horizont erweitern. Das ist es auch, was diese Projekte so besonders macht. Zu unseren Kooperationspartnern gehören unter anderem die Innenarchitektin Marie Olsson Nylander, die Vintage-Modejägerin Doris und die Künstlerin Sella Molenaar. Drüber hinaus freuen wir uns, auch gleichgesinnten Künstler:innen eine Plattform zu bieten, um ihre Arbeiten in unserer Kollektion zu präsentieren.

Auf der Website von HKliving wird die Wall-Art Collection als primitiv und zeitgenössisch beschrieben. Können Sie zusammenfassen, was diese Form der Kunst ausmacht?

Unsere Kunstkollektion ist zeitgenössisch, weil sie bunt und oft abstrakt ist. Das macht sie für viele Haushalte mit unterschiedlichen Stilen zugänglich. Das Primitive zeigt sich in den grob gemalten Flächen, die oft Texturen und Reliefs enthalten.

Festival Fotografie, L / 105 x 145 cm von HKliving

Warum glauben Sie, ist diese reduzierte Kunst mit ihren einfachen Formen und abstrakten Figuren derzeit so gefragt?

Kunstwerke dieser Gattung lassen sich oft leichter in den Stil einer Wohnung integrieren. Die meisten Menschen sind weniger dazu geneigt, eine Wand in einer kräftigen Farbe zu streichen, als etwas zu kaufen, das modular ist. Ein Kunstwerk muss nicht dauerhaft an einem bestimmten Ort hängen, was es vielseitiger macht als eine bemalte Wand. Daher bietet sich ein Gemälde an, um dem eigenen Zuhause kurz- oder auch langfristig eine neue Note zu verleihen.

Werden die Bilder nur auf Anfrage gemalt oder gibt es ein bestimmtes Kontingent, das verfügbar ist?

Wir halten immer eine bestimmte Anzahl auf Lager, damit wir den Kund:innen schneller ihr Wunschmotiv liefern können. Die Auflage ist aber deutlich geringer als bei anderen Massenprodukten, wie zum Beispiel bei kleineren Wohnaccessoires.

XXL Jungle Wandbild von HKliving in der Farbe gelb

Auch die beliebte 70er-Jahre-Kollektion besticht durch einen Hauch von Individualität (einzigartige Farbverläufe und leichte Unterschiede in der Musterung). Lässt sich Ihrer Meinung nach ein Trend zum Unperfekten erkennen?

Wir stellen schon seit langem fest, dass es einen Trend zu Unikaten gibt. Deshalb ist Vintage im Moment auch so beliebt. Wenn es von einem Produkt nur eine limitierte Auflage gibt oder es aufgrund einer persönlichen Geschichte einen emotionalen Wert hat, ist das immer etwas Besonderes. Es ist ein bisschen wie bei einem Bücherregal, an dem man gut den individuellen Geschmack von einer Person ablesen kann. Unikate und Möbel mit Geschichte helfen uns dabei, auszudrücken wer wir wirklich sind.

Angenommen, ich möchte meine Wohnung mit einem Kunstwerk verschönern, weiß aber nicht, welcher Stil mir zusagt. Was empfehlen Sie mir?

In diesem Fall raten wir, abstrakte Kunst zu wählen, die auf die Farbpalette der Wohnung abgestimmt ist. Das klingt zwar erst einmal nach einer abenteuerlichen Wahl, aber es ist eine, die ziemlich sicher gelingt. Seltsamerweise wirkt ein Mix aus Kunstwerken verschiedener Stilrichtungen friedlicher, weil der Fokus nicht auf einem bestimmten Werk liegt.

Relief gerahmtes Wandbild A von HKliving in der Ausführung weiß

Sind für die Zukunft weitere Kollektionen wie die Wall Art Collection geplant?

Die HKliving Wall-Art Collection wird jedes Jahr durch neue Kunstwerke ergänzt. Letztes Jahr haben wir Plexiglasrahmen hinzugefügt, die es vorher noch nirgends gab, und die sich zu einem coolen Statement entwickelt haben. In Zusammenarbeit mit dem Fotografen Tim Buiting wagen wir auch einen Vorstoß in die Welt der Fotografie. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Trends und sind innovativ, wenn es um das Thema Wanddekoration geht. Allzu viel verraten können wir an dieser Stelle jedoch noch nicht.

Abstraktes Gemälde von HKliving in der Ausführung olive / nude

Wir sind gespannt auf die neue Kollektion und bedanken uns herzlich für das Gespräch!

Finde hier dein neues Lieblingsstück von HKliving:

Terra Beistelltisch, Ø 23 cm, orange von HKliving
Keramik Vase Organic, L, espresso von HKliving
Dining Chair, morden von HKliving
Objects Keramik Deko-Objekt von HKliving in der Farbe glossy green
Abstraktes Gemälde von HKliving in der Ausführung nude
 
 

Der Beitrag erschien erstmalig, zusammen mit weiteren spannenden Interior-Stories, im aktuellen Visionary Magazin.

Beitrag vom 14.12.2023, von Wiebke Semm

Alle Beiträge der Kategorie Behind the Scenes

Ähnliche Beiträge