• Gratis Paketversand ab 99 €
  • 24.000 Produkte lagernd
  • 30 Tage Rückgaberecht

Frische Frühlingstrends für Ihr Zuhause

Die organische Lasi Vase von OYOY

Der Frühling steht vor der Tür und macht direkt Lust auf eine Generalüberholung unseres Zuhauses. Inspiriert von den Farben dieser schönen Jahreszeit zeigen wir Ihnen, wie auch Sie sich Frühlingsgefühle nach Hause holen können. Mit den richtigen Farben und Materialien wirkt Ihr Zuhause schnell genauso freundlich wie das aktuelle Wetter. Also lassen Sie Ihre Wohnung mit der Sonne um die Wette strahlen!

Lassen Sie sich von den diesjährigen Frühlingstrends inspirieren:

  1. Einrichten in Pastell
  2. Farbenfrohe Einrichtung
  3. Trendradar: Urban Jungle

1. Einrichten in Pastell

Vitra Homestorys for Winter 2023/24 Aktionen

Wer an Pastelltöne denkt, denkt womöglich oftmals an eher kitschige Rosa-Töne. Aber Pastell kann noch viel mehr! Die zarten Farbtöne, die von Blau über Grün bis hin zu Gelb reichen, bringen eine gewisse Frische und Leichtigkeit in jede Wohnung. Das ideale Wohngefühl für die ersten Frühlingstage.

W&S Chubby Vase, soft gelb von Hay.
Collect SC81 Baumwoll-/Leinendecke, 140 x 210 cm, sand von &Tradition
Muuto - Ambit Pendelleuchte Ø 40 cm, rosa
AJ Favourite Porzellan Vase Medium Smile von Design Letters in grün
Tulou Coffee Table Ø 75 x H 35 cm von Hay in mokka / schwarz
Boxxx L Aufbewahrungsbox in organic green von Koziol
Bloomingville - Ramina Kerzenständer, H 21 cm, weiß
 
 

Für frühlingshafte Nuancen in Ihrem Zuhause müssen Sie nicht gleich alle Wände neu streichen. Pastellfarbene Akzente bei Textilien, Möbeloder auch in der Küche wirken ebenso gut und bringen auf subtile Art Farbe in Ihr Zuhause.

Été Bettwäsche in warm yellowmit Plica Tint Kissen von Hay

Tulina Tisch von Broste Copenhagen in der Farbe off-white
Rotary Tray von Vitra in Mintgrün
Curve Stoneware tiefer Teller, 22 x 19 cm in sand von LindDNA
Barbarum Handtuch 50 x 100 cm von Meraki in weiß / braun (2er-Set)
Koi Teppich von Broste Copenhagen in der Ausführung pumkin orange
 
 

Die Kombinationsmöglichkeiten mit pastellfarbenen Möbeln, Accessoires oder auch Wänden sind beinahe unendlich. Besonders gut zur Geltung kommen Pastellfarben in Kombination mit skandinavischem Design. Die dezenten Farben harmonieren hervorragend mit Holzakzenten.

Swing Armlehnstuhl von Bolia

CH24 Wishbone Chair, soft pewter / Naturgeflecht von Carl Hansen
Bellwood Couchtisch, Pappel dunkel von Umbra
185 Sofaecke links von freistil in Winkelfuß Grau / Bezug pastellblau (6540)
James Stuhl von Livingstone in der Farbe hellgrün
Grab Sofa von Karup Design in der Ausführung Kiefer carobbraun / honey (514)
Der Copenhague CPH25 Tisch von Hay mit 140 cm Durchmesser in Eiche matt lackiert
Egg Tisch, L 115 cm, Walnuss von Fritz Hansen
Frame Sideboard 49 (inkl. Tür & Regalboden), Eiche geräuchert von Audo
 
 

Außerdem ein Hingucker: Pastellfarben kombiniert mit dunklen Möbeln. Der starke Kontrast lässt Ihre Möbel noch besser zur Geltung kommen.

2. Farbenfrohe Einrichtung

Pastellfarben reichen Ihnen nicht und Sie wollen noch mehr Farbe in Ihre vier Wände bringen? Kein Problem! Frei nach dem Motto „Mehr ist mehr“ sind dem Farbenspiel im Frühling keine Grenzen gesetzt.

Lilya Weinglas von Bloomingville

AJ Favourite Porzellan Becher, Happy in dark pink von Design Letters
Åsmund Bold Kissen 50 x 50 cm von Røros Tweed in türkis / rot
Kelim Untitled_AB11 Teppich, 180 x 240 cm, pink / beige (0015 Pink) von Kvadrat
Die Marokkanische Vase S von Hay, orange / pink
Singvögel Ruth & Sunshine von Kay Bojesen
Astra Kerzenhalter small, rosa / orange von Hübsch Interior
 
 

Farben haben eine große Wirkung auf uns, gerade wenn wir mit Farben wohnen. Umso wichtiger ist es, sich mit den richtigen Tönen in seinem Wohnumfeld zu umgeben. Gerade der Frühling verleitet uns dazu auch bei der Kombination von verschiedenen Farben mutiger zu sein. Und das Ergebnis spricht für sich. Bunte Räume sind ein wahrer Stimmungsmacher!

Die vielfältige Bench von HKliving

Um nicht überladen oder kindlich zu wirken, sollte man sich auf zwei bis drei Hauptfarben festlegen, welche gut harmonieren. Ebenso kann man seine Lieblingsfarbe in verschiedenen Nuancen aufgreifen für ein noch stimmigeres und ruhigeres Gesamtbild.

Oder wie wäre es mit der diesjährigen Trendfarbe Peach Fuzz?

Parade Tischleuchte von Hay

Seashell Kerze von Broste Copenhagen in der Farbe dusty peach
OYOY - Kojo Vase, Ø 19,5 x 20 cm, powder / rose
Hay - About a Chair AAC 222, Eiche lackiert / pale peach 2.0
Block Schrank von HKliving
Matin LED Stehleuchte, pfirsich von Hay
4Flames Kerzenständer, eckig / rose von HANA
Windlicht Emma, Bonbon, rosa von Eldvarm
PH 5 Pendelleuchte, blau / rosa / pfirsich von Louis Poulsen
 
 

Der sanfte Pfirsichton lässt sich wunderbar mit gedeckten Farben wie Beige und Grau, aber auch mit kräftigen Farben wie Blau und hellem Gelb kombinieren.

3.Trendradar: Urban Jungle

Gerade in Großstädten ist dieser Trend gar nicht mehr wegzudenken. Jeder möchte seine eigene kleine grüne Oase zu Hause haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen Ihre Wohnung in ein exotisches Tropenparadies verwandeln können.

Bowl Blumentopf von Kristina Dam Studio

Vielen Städter:innen ist weder ein Balkon noch eine Terrasse gegönnt. Trotzdem sehnt man sich nach ein Stück Natur in seinen eigenen vier Wänden. Und das zurecht! Pflanzen sorgen nicht nur für ein schönes Wohnambiente, sondern sind auch meistens gesundheitsfördernd für das Wohnklima und die Pflanzenbesitzer:innen.

Nicht umsonst wird Gärtnern eine entspannende Wirkung nachgesagt. Probieren Sie es doch gleich aus mit unseren angesagten Designer-Pflanzgefäßen. Egal ob stehend oder hängend. Hierbei gibt es unzählige Möglichkeiten, den aktuellen Wohntrend in Ihr Zuhause zu integrieren.

Botanicals Kissen, 50 x 50 cm von Södahl

Aber nicht nur mit Zimmerpflanzen können Sie den angesagten Wohntrend umsetzen. Die Trendfarbe hierbei ist definitiv grün in allen Facetten. Dazu noch Textilien in Grün- und Naturtönen sowie mit Pflanzenprints – schon ist der Look komplett.

Design House Stockholm - Greenhouse, Esche (komplett)
Blumenkübel Minigarden aus Teakholz natur ohne Gestell von Jan Kurtz in Medium
Terra Pflanztopf von House Doctor in der Farbe grün
Die Decke mit Streifenmuster von HKliving, 130 x 170 cm, grün / schwarz
 
 

Keinen grünen Daumen? Kein Problem! Urbanes Junglefeeling können Sie auch dank zahlreicher Wohnaccessoires kreieren. Ebenso können Sie Ihre Frühlingstafel mit grünen Akzenten und Palmenprints aufhübschen, wenn Sie das nächste Mal zum Sonntagsfrühstück einladen.

Farmhouse Kissen von HKliving

Besonders gemütlich wird es, wenn Möbel und Textilien aus Naturmaterialien kombiniert werden. Beispielsweise Holz, Bambus, Rattan, aber auch Leinen wirken in Kombination mit Zimmerpflanzen besonders stimmig.

Rattan Tischleuchte und Block Schrank von HKliving

Cuun Rattan-Stuhl von House Doctor in natur
Rattan Leuchtenschirm von ferm Living in der Ausführung Bottle natur
Otto Schrank von Bloomingville
Bambus Pendelleuchte von Bloomingville, Ø 42 x H 30 cm
 
 

Holen Sie sich ein bisschen Heiterkeit nach Hause. Egal ob mit Pastellfarben, aufregenden Farbakzenten oder ein wenig mehr Grün zu Hause. Diese Wohntrends versprechen einen direkten Stimmungsbooster.

Beitrag vom 26.02.2024, von Bianca Speckhan

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends

Ähnliche Beiträge