Georg Jensen Damask - Hersteller Banner 16 zu 6
Georg Jensen Damask

Georg Jensen Damask

Das dänische Familienunternehmen Georg Jensen Damask besteht seit 1756 und stellt seit jeher Heimtextilien im zeitlosen Design mit besonderer Handwerksqualität her. Sie ist eine der ältesten Webereien Dänemarks und seit 2000 Königlicher Hoflieferant.

Filter 

Farben  
Hauptkategorie  
Sortieren: Beliebtheit  


Familienbetriebene Weberei seit 1756 in dänischer Tradition

Das dänische Familienunternehmen Georg Jensen Damask besteht seit 1756 und stellt seit jeher Heimtextilien im zeitlosen Design mit besonderer Handwerksqualität in Kolding her. Als eine der ältesten Webereien Dänemarks ist der Traditionsbetrieb darauf bedacht Textilien im klassisch skandinavischen Design zu produzieren, die durch Funktionalität und Qualität überzeugen.

Im Laufe der Jahrhunderte arbeitete Georg Jensen Damask mit zahlreichen anerkannten Webern, Designern und Architekten wie zum Beispiel Arne Jacobsen, Cecilie Manz, Andreas Engesvik, Margrethe Odgaard und Nanna Ditzel zusammen. Seit 2000 kann sich Georg Jensen Damask mit vollem Stolz Königlicher Hoflieferant des Dänischen Königshauses nennen.

Designer aus aller Welt und das interne Designteam arbeiten täglich daran neue Muster für Heimtextilien und Accessoires für Badezimmer, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer und auch Schlafzimmer zu kreieren und achten dabei besonders auf Relevanz, Funktion und zeitloses Design. Von dem umfassenden Designarchiv von Georg Jensen Damask, das bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht, lassen sie sich inspirieren und wählen immer mal wieder auch ältere Designs für Neuinterpretationen aus.

Georg Jensen Damask ist seit 1999 im Besitz der Familie Hviid, einer regionalen Familie aus Kolding.

Internetseite von Georg Jensen Damask


Designer