Co Derr


Filter

Der Vogel als Thema im Design

Im Laufe seiner Karriere zeigte Co Derr eine Leidenschaft für raffinierte Linien. Er war besonders an der Form von Vögel interessiert, welches sich unter anderem im Design der Aves Figuren zeigt. Seine Ausbildung genoss Co Derr bei dem Designer und Architekten Le Corbusier.

Im Laufe seiner illustren Karriere wurde Co Derr vielfach ausgezeichnet. Unter anderem nahm er 1948 an der Kunstausstellung der Olympischen Spiele in London teil und wurde für seinen Beitrag mit einer olympischen Medaille ausgezeichnet. Er entwarf auch die „Nistvögel“ auf dem niederländischen Kriegsdenkmal für die American Line Schiffe. Seine Werke sind in mehreren Kunstmuseen zu sehen, darunter das MoMA in New York.


Marken