3 Styles zum Nachmachen - so inszenieren Sie Ihren persönlichen Eames Chair

Bildcollage DSW/DSR Kooperationen

Ocean, poppy red, basalt - die Farbwelt der Eames Plastic Chairs von Vitra ist ebenso exotisch wie deren Namen. Kombiniert mit den unterschiedlichsten Untergestellen verpassen die Farben der kultigen Sitzschale aus den 50ern einen ganz individuellen Look. So individuell wie Sie und Ihr Zuhause. Sie lassen Ihnen die volle gestalterische Freiheit. Unsere Interior Bloggerinnen Jenny, Laetitia und Schirin haben ihren Liebling von weit mehr als 100 möglichen Stuhl-Varianten gewählt und in Szene gesetzt.

Eine bunte Stuhlparty mit senfgelbem Highlight

Jenny Feldbaum vom Blog Elbgestöber mag es wild und farbenfroh. Sie ergänzt ihre bunte Stuhlparty in der Küche um einen Eames Plastic Side Chair DSR in kräftigem Senf. Die Kunststoffstühle - seien es der DSR oder der Masters Stuhl von Kartell - sorgen für einen modernen Kontrast zum rustikalen Tisch. Die pulverbeschichteten Stahlrohrgestelle des senfgelben und des schwarzen DSR schaffen gekonnt die Verbindung zur modernen Küchenzeile.

Entdecken Sie weitere von Jennys Bildern bei Instagram unter @elbgestoeber.

Sanfte Farbakzente in romantischem Ambiente

Laetitia Delorme vom Blog monochrome lebt in einem rustikal-romantischen Altbau-Traum. Mit dem Eames Plastic Side Chair DSW im Ton Ocean setzt sie in einem ansonsten dezent gehaltenen Ambiente sanft farbliche Akzente. Die leichte Sitzschale in den Farben des Meeres harmoniert mit wunderschönen Vintage-Stücken im Jugendstil-Look, die hellen Ahorn-Beine suchen die Verbindung zum hölzernen Tisch. Eine gelungene Kombination für sanfte Gemüter.

Weitere Eindrücke von Laetitias wundervoller Altbauwohnung erhalten Sie unter @monochromediy bei Instagram.

Nordisch Ton in Ton

Schirin Jäger vom Blog schmasonnen (@schmasonnen auf Instagram) bewegt sich in einer Farbfamilie. Ihre schlichte, skandinavisch anmutende Wohnzimmer-Einrichtung mit grauem Sofa, schwarzem Kamin und hölzernem Beistelltisch ergänzt sie um einen Eames Plastic Side Chair DSW im Ton Basalt mit Gestell aus dunklem Ahorn. Dank des dunklen Tons nimmt sich der DSW optisch zurück und integriert sich harmonisch zwischen den anderen Möbelstücken. Das Grau findet sich im Sofa wieder, die schwarzen Streben suchen den Kontakt zum Kamin.

Unser Tipp: Ganz oder gar nicht. Kombinieren Sie wild und bunt wie Jenny, bleiben Sie in einer Farbfamilie wie Schirin oder setzen Sie gezielt ein farbliches Highlight wie Laetitia. Die vielfältigen Kombinationen der Eames Chairs lassen Ihnen die Wahl.

Entdecken Sie hier alle möglichen Stuhlvariationen. Jede einzelne können Sie bei uns erhalten - wenn nicht standardmäßig im Shop, dann bestellen wir Ihnen Ihre Lieblingsvariante ganz individuell. Wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice.

Beitrag vom 02.08.2018, von Anja Beckmann

Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen