Chance für Studenten: Wohndesign-Shop Connox sucht Nachwuchsdesigner

News vom 09.04.2019

Studenten Hochschule Hannover CoCo
In diesem Jahr will Connox, einer der marktführenden deutschen Online-Shops für Wohndesign, den Fokus verstärkt auf sein eigenes Label legen – und bietet den Studenten der Hochschule Hannover damit eine einmalige Chance. Denn für die Connox Collection sucht der hannoversche Online-Händler für Möbel und Wohnaccessoires talentierte Nachwuchsdesigner. In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Produktdesign wurde nun vergangene Woche ein Kurzzeitprojekt abgeschlossen, bei dem die Studenten ihre Entwürfe für das Label präsentieren durften. Das klare Ziel: Mindestens ein Entwurf soll gemeinsam weiterentwickelt, zur Produktreife gebracht und in den Shops der Connox GmbH vertrieben werden.

Bereits zum zweiten Mal arbeitet Connox mit einer Hochschule zusammen, um jungen Design-Talenten ein Sprungbrett in die berufliche Praxis zu bieten. Für die hauseigene Kollektion ist Connox ständig auf der Suche nach talentierten Jungdesignern, die innovative und funktionale Kleinmöbel und Accessoires entwerfen. „Bei der Entwicklung neuer Produkte für unser eigenes Label freuen wir uns immer über innovative Ideen und kreative Denkanstöße. Wir geben Studenten durch die Kooperation die Gelegenheit, den grundlegenden Stein für Ihre Karriere als Designer zu legen und wichtige praktische Erfahrungen im Austausch mit dem Handel zu sammeln. Gleichzeitig profitieren wir von dem kreativen Potenzial bei der Ausgestaltung der Eigenmarke – eine Win-Win-Situation“, so Sabrina Pflüger, verantwortliche Category Managerin der Connox Collection, zu den Hintergründen der Kooperation.

Rund zwanzig Produktdesign-Studenten der Hochschule Hannover haben sich der Herausforderung gestellt und unter Anleitung von Designer und Dozent Simon Kux innerhalb einer Woche ihre ersten Entwürfe entwickelt und schließlich den Verantwortlichen der Connox GmbH vorgestellt.

Freie Aufgabenstellung bringt vielfältige Entwürfe mit großem Potenzial hervor

Für die hauseigene Marke gab die Connox GmbH das Thema „Korb“ an – welche Art von Korb war dabei offen. Die Studenten sollten möglichst frei sein bei der Gestaltung und den Entwurf präsentieren, der ihrer Meinung nach am besten in die Kollektion passt. „Wir haben lediglich allgemeine Anforderungen zum Design gestellt: Wie alle Produkte der Connox Collection sollen die Entwürfe minimalistisch, universell, funktional und zeitlos sein. Außerdem bevorzugen wir ressourcenschonende, natürlich und recyclebare Materialien“, erklärt Sabrina Pflüger.

Herausgekommen ist eine Vielfalt an Aufbewahrungsmöglichkeiten – vom Brotkorb und Obstkorb, über den Wäschekorb, Papierkorb und Stifthalter, bis hin zum stummen Diener und einem Weinregal. „Was die Studenten hier innerhalb von nur einer Woche auf die Beine gestellt haben, ist absolut beeindruckend. Alle haben ihr Gespür für unsere Kollektionen bewiesen und inspirierenden Input geliefert – Respekt!“, freut sich Thilo Haas, Gründer und CEO der Connox GmbH, über die erfolgreiche Kooperation.

Drei Produktentwürfe haben es in die engere Auswahl geschafft und werden nun von den Experten überprüft und gemeinsam mit den Studenten weiterentwickelt. Mindestens ein Entwurf soll noch in diesem Jahr in Produktion gehen und über Connox vertrieben werden.

Über die Connox GmbH
Connox gehört zu den marktführenden deutschen Online-Shops für Wohndesign. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover führt auf connox.de, connox.com und in weiteren internationalen Shops mit mehr als 28.000 ausgewählten Produkten aus dem Premiumsegment ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern und anderen schönen Dingen für den Wohnbereich. Für das 125-köpfige Team steht der Kunde im Fokus der täglichen Arbeit. Dieser profitiert von einer hohen Servicequalität, direkten Ansprechpartnern und einem modernen Shop, der sich an den Nutzergewohnheiten orientiert. Die eigenentwickelte Shop-Software ermöglicht eine hohe technologische Flexibilität und garantiert neueste Sicherheitsstandards.

Pressekontakt:

Connox GmbH
Aegidientorplatz 2a
30159 Hannover

Isabelle Diekmann
presse@connox.de
Tel.: +49 (511) 300341-555

Weitere Informationen zur Connox GmbH finden Sie in unserem Pressebereich.