Kleinen Balkon gestalten

Hilfreiche Tipps für die Einrichtung und Dekoration kleiner Balkone

Divine Hocker 55 x 55 cm von Cane-line in midnight blue

Mit dem passenden Interieur können auch kleine Balkone zu Ihrem Lieblingsplatz des Sommers werden. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Einrichtungslösungen für kleine Balkone – für das morgendliche Frühstück oder den entspannten Leseabend unter freiem Himmel.

Kleinen Balkon gestalten – Ideen und Tipps für wenig Platz:

  1. So gehen Sie vor
  2. Einrichtungslösungen für unterschiedliche Balkontypen *NEU*
  3. Kleine Balkon richtig ausleuchten
  4. Balkonpflanzen und Blumentöpfe auf wenig Raum

Kleine Balkone einrichten – so gehen Sie vor

Beachten Sie folgende Schritte, bevor Sie sich an die Auswahl der Möbel machen:

1. Berücksichtigen Sie die Ausrichtung Ihres Balkons.

Bedenken Sie, dass die Ausrichtung Ihres Balkons seine Nutzung und Gestaltung beeinflusst. Südlich ausgerichtete Balkone bestechen mit viel Sonne und eignen sich bestens für Sonnenliegen oder Kräutergärten. Nach einem Regenschauer trocknen Holzmöbel hier besonders schnell. Ost-Balkone profitieren von leicht abwischbaren Möbeln, wie zum Beispiel Balkonmöbeln aus Aluminium. Mit einer kleinen Bistro-Sitzecke starten Sie hier angenehm in den Tag.

2. Wie möchten Sie Ihren Balkon nutzen?

Möchten Sie entspannen oder lieber die Möglichkeit haben draußen zu essen? Oder brauchen Sie eine flexible Balkoneinrichtung, die Sie schnell anpassen können, wenn Besuch kommt? Wie Sie Ihren Balkon nutzen möchten, entscheidet über die Gestaltung.

3. Messen Sie Ihren Balkon genau aus.

Es ist wichtig, dass wir wissen, wie viel Platz uns zur Verfügung steht.

Einrichtungslösungen für unterschiedliche Balkontypen

Mit sorgfältig ausgewählten Möbeln holen Sie das Meiste aus Ihrem Balkon heraus. Entdecken Sie unterschiedliche Einrichtungslösungen für Ihre Bedürfnisse.

Platzsparende Sitzecke für eine Mahlzeit im Freien

Eine einladende Sitzecke ist auch bei wenig Platz möglich. Hersteller wie Emu und Hay produzieren platzsparende Outdoor-Esstische mit passenden Stühlen, die sich hervorragend für kleine Balkone eignen.

Infografik - Balkone

Dune Klappstuhl von Fermob in Chili
Plein Air Tisch 71 x 71 cmvon Fermob in Baumwollweiß
Bob Teppich 140 x 220 cm von Pappelina in Black / Vanilla
balconismo Balkonkasten von rephorm in graphit
Trimm Copenhagen - Single Flowerpot
 
 

Klappbare Stühle und Tische können Sie bei Nichtbenutzung einfach zusammengeklappt beiseitestellen. So weicht der Frühstückstisch problemlos zur Seite, wenn wir mehr Beinfreiheit benötigen oder einen weiteren Stuhl platzieren möchten.

Mit dem Balkonzept schuf der Hersteller rephorm eine einfallsreiche Lösung für kleine Balkone. Der praktische Balkontisch lässt sich einfach über das Balkongeländer hängen und dient sowohl als Outdoor-Schreibtisch als auch als Esstisch oder Blumenkasten.

Arc en Ciel Klapptisch und Klappstuhl von Emu auf dem Balkon.

Air-Armchair von Magis in grün
Net Armlehnstuhl von Nardi in koralle
Der Hay - Élémentaire Chair, hellgelb
Fermob - Bistro Klappstuhl Metall, lagunenblau
Star Armlehnstuhl in scharlachrot von Emu
 
 

Dieses Jahr begeistern uns Balkonmöbel in kräftigen Farben. Während wir bei großen Sitzgruppen lieber auf dezentere Farben setzen, ist die Balkonsitzecke in strahlenden Tönen ein fröhlicher Farbakzent. Ihre sommerlichen Nuancen sorgen bei tristem Wetter für gute Laune.

Entspannung pur: Kreieren Sie eine Outdoor-Lounge

Falls Sie Ihren Balkon weniger für Mahlzeiten und lieber zum Entspannen nutzen möchten, bieten sich Liegestühle oder Sitzsäcke an. Die Outdoor-Sessel nehmen mehr Platz ein, schenken uns aber einen höheren Komfort.

Infografik - Balkone

Original Outdoor, Duotone petrol / deepness von Fatboy
Honey Wendeteppich, 70 x 160 cm in mustard von Pappelina
balconismo Balkonkasten von rephorm in graphit
Rua Kiri Sonnenschirm von Terra Nation in Blau
On-the-move Beistelltisch Ø 44 x H 52 cm von Cane-line in midnight
 
 

Ist noch Platz, ergänzen Sie einen Beistelltisch, um Bücher, Getränke, und Sonnenbrillen bequem ablegen zu können. Eine praktische Alternative bilden Poufs, Hocker und schmale Bänke. Die Kleinmöbel eignen sich als Sitzgelegenheit, Fußablage und Beistelltisch. Sobald Besuch kommt, verwandeln Sie sie zu einem zusätzlichen Sitzplatz.

Vervollständigen Sie Ihre Outdoor-Lounge mit einladenden Textilien. Farbenfrohe Kissen in strahlenden Nuancen verbreiten an bedeckten Tagen Sommergefühle, während Polster in Schwarz und Grau edle Hingucker bilden.

Das Fermob - Ava Kissen, 44 x 44 cm, puderrosa

Kissen Melons 68 x 44 cm von Fermob in Türkis
Divine Outdoor Kissen 50 x 50 cm von Cane-line in grau
Molly Teppich 70 x 200 cm von Pappelina in Petrol
Fatboy - Picnic Lounge, rot
 
 

„Outdoor-Teppiche sind das Highlight in diesem Sommer – gemustert, uni, großflächig oder Läufer - egal wie, sie bringen Wohnraum-Flair in den Außenbereich.“ – Viktoria, Einrichtungsexpertin

Bei Herstellern wie Pappelina, Ruckstuhl und Fatboy finden Sie wetterfeste Teppiche in unterschiedlichen Größen.

Ein Balkon zum Sonnenbaden – so gestalten Sie ihn

Sonnenbaden, entspannen oder sogar schlafen funktioniert am Besten in einer Hängematte. Fatboy präsentiert mit der Headdepleck endlich eine einfache Lösung für unseren Balkon.

Infografik - Balkone

Elba Sonnenschirm 200 x 200 cm von Jan Kurtz in Natur
Fatboy - Non Flying Carpet, turqoise
Headdepleck in taupe von Fatboy
Der Fatboy - Rondeju Pouf, Ø 61 x H 47.5 cm, glacier
 
 

Mit zwei Gurten oder Haken befestigen Sie die Hängematte problemlos an Säulen oder dem Balkongeländer. Lassen Sie sich einfach in die Hängematte fallen und Ihre Gedanken schweifen. Auch unterwegs im Park oder im Urlaub, macht sich die Hängematte als flexible Entspannungsmöglichkeit bezahlt. Gefertigt aus UV-Resistentem Polyester erweist sie sich als widerstandsfähiger Begleiter.

Wählen Sie als Abschluss Ihrer Einrichtung einen Sonnenschirm. Zu viel Sonne schadet unserer Haut und unserer Gesundheit, weswegen besonders Südbalkone auf einen ordentlichen Sonnenschutz angewiesen sind. Dabei ist der Sonnenschirm nicht nur ein wichtiger Schutz. Auffällige Designs von Marken wie Droog setzen ein individuelles Statement.

Kleine Balkone richtig ausleuchten

Verleihen Sie Ihrem Balkon mit den passenden Leuchten bei Dunkelheit ein wohnliches Ambiente. Langen Sommerabenden im Freien steht so nichts mehr im Weg.

Platzsparende Leuchten für den kleinen Balkon

Lichterketten und Wandleuchten nehmen keinen Platz auf dem Boden ein und eignen sich somit hervorragend für kleine Balkone. Hersteller wie Louis Poulsen produzieren Wandleuchten mit genormtem Sockel, sodass wir ein Leuchtmittel unserer Wahl verwenden können. So bestimmen Sie Helligkeit und Farbe des Lichts.

Balkonpflanzen und Blumentöpfe für den kleinen Großstadtbalkon

Besonders bei Großstadtbalkonen vermissen wir das Gefühl in der freien Natur zu sein. Holen Sie sich mit diesen Tipps ein Stück Natur auf Ihren eigenen Balkon zurück.

Das passende Pflanzengefäß für Ihren Balkon finden

Auf einem kleinen Balkon müssen wir nicht auf eine üppige Pflanzenpracht verzichten. Neben Balkonkästen für Geländer und Pflanzgefäßen für den Boden gibt es auch die Möglichkeit, seine Pflanzen auf eine höhere Ebene zu heben mit Hängeblumentöpfen. So sparen wir Platz und sonnenliebende Pflanzen bekommen ein Maximum an Sonne.

Infografik - Balkone

Bob Teppich 70 x 200 cm von Pappelina in Mud / Vanilla
Reform Garten-Bank von Skagerak in Teak / Anthrazit
rephorm - Eckling Pflanzbehälter, graphit
Bistro Klapptisch Ø 60 cm von Fermob in Gewittergrau
 
 

Genießen Sie das warme Wetter in vollen Zügen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Umdekorieren!

Fotos: Susanne Hesslenberg (@sweet_living_interior)

Beitrag vom 10.05.2019, von Christina Funkenberg

Alle Beiträge der Kategorie Ratgeber

Ähnliche Beiträge