Nur heute: 10 % Adventsrabatt für Sie!

Inga Reimers


Filter

Inga Reimers

"Genug - Dinge, die nicht mehr sein wollen als sie sind und gerade dadurch überzeugen."

Schon während ihres Studiums an der Fachhochschule Hannover bewies die Produktdesignerin Inga Reimers beim Troika Nachwuchstalentwettbewerb, dass ausgezeichnete Objekte pfiffig und langlebig zugleich sein können. Mit ihrem Visitenkarten-Etui gewann sie den ersten Preis beim zweiten Troika Wettbewerb im Jahr 2007. Außerdem erlangte sie 2008 eine honourable mention beim red dot design award und eine Anerkennung beim „von Kopf bis Fuß …tägliche Begleiter für Alt und Jung“ auch im Jahr 2008.

Ihre Abschlussarbeit drehte sich um das, was das „Wesen der guten Dinge“ ausmacht – „Was macht die Schönheit einer Büroklammer aus? Worin liegt die Langlebigkeit der Bialetti Espressokanne und welche Rolle spielen Archetypen bei der Gestaltung?“. Die Enzyklopädie von Inga Reimers kommt dem Wesen der guten Dinge etwas näher.

Pfiffig und durchdacht – nicht umsonst gepriesen und in aller munde.


Marken