Frédéric Gaunet


Filter

Frédéric Gaunet

Französisches Multitalent aus der Kosmetikbranche

Frédéric Gaunet ist ein französisches Multitalent, der an der École Camondo, einer privaten Hochschule für Innenarchitektur in Paris, studierte. Nach seinem Abschluss arbeitete er für über ein Jahrzehnt in Kosmetikbranche. In dieser Zeit arbeitete er unter anderem für bekannte Luxusmarken wie Dior, Guerlain, Yves Saint Laurent, Clarins, Issey Miyake und Jean Paul Gaultier.

2005 entschied er sich dazu zu seiner Leidenschaft, dem Produktdesign zurückzukommen. Sein erstes Projekt war die Überarbeitung der ikonischen Entwürfe der Blechstühle von Tolix. Außerdem richtet er Krankenhäuser ein und gestaltet die Räume von Hotels.

Internetseite von Frédéric Gaunet


Marken