Christoffer Martens




Designer im Bereich Grafik, Produkt- und Ausstellungsdesign

Christoffer Martens wurde 1975 in Bremen geboren und begann zuerst eine grafische Ausbildung, bevor er Produktdesign in Potsdam studierte. Im Jahr 2009 gründet er sein eigenes Studio in Berlin im Bereich Produktdesign, Grafik und Ausstellungsdesign.

Martens war bereits für zahlreiche namhafte Unternehmen wie z.B. Nils Holger Moormann, Menu, Konstantin Slawinski, Pulpo und Thonet tätig. Seit 2012 bietet er in Kooperation mit dem Werkbundarchiv Lehrveranstaltungen und Workshops am Museum der Dinge in Berlin an. Zudem ist der Mitbegründer der Galerie 'erstererster' und veranstaltet dort seit 2005 Ausstellungen und Vorträge zum Thema Design.

Internetseite von Christoffer Martens


Marken