Pinterest Trend 2017: der Landhausstil

Spiegel geflochten von Bloomingville, L 49 x H 53 cm

Wir werden morgens unliebsam vom Smartphone-Wecker geweckt, hetzen uns durch die Morgenroutine und quälen uns durch den Arbeitsverkehr. Nach Feierabend ist es gerade in der dunklen Jahreszeit eher weniger verlockend in die Parks oder Gärten der Städte zu gehen und wir wünschen uns für einen Moment die Leichtigkeit aus der Kindheit zurück, wenn es wieder hieß: „Ferien auf dem Bauernhof“.

Einmal jährlich veröffentlicht die Social-Media-Plattform „Pinterest“ die Wohntrends für das kommende Jahr. Ein Trend hebt sich besonders von den übrigen ab – der Landhausstil. Mein Name ist Lennard und ich bin seit Dezember 2016 Praktikant bei Connox. Da ich gerade erst aus einer ländlichen Gegend in die Großstadt gezogen bin, gefällt mir der Landhausstil besonders gut. Ich freue mich, Ihnen diesen Trend der Wohngestaltung näher zu bringen.

Wie der Landhausstil Einzug in Ihre vier Wände hält:

  1. Was zeichnet den Landhausstil aus?
  2. Die Farben und Formen des Landhausstils
  3. Meine Gedanken zum Trend

Was zeichnet den Landhausstil aus?

Grab Sofa in Natur / beige (747) von Karup Design im Wohnzimmer

Grab Sofa in Natur / grau (746) von Karup Design
Die Kähler Design - Botanica Bodenvase H 40 cm in granitgrau
Grow Couchtisch 80 x 80 cm von Normann Copenhagen aus dunkel gebeizter Eiche
Evasion Outdoorkissen 44 x 44 cm von Fermob in altrosa
Mono Wolldecke 130 x 180 cm von Hay in steel grey
Multicolour Teppich von Bloomingville - 140 x 70 cm
Kissen Dot Tint 45 x 60 cm von Hay in Rose
Lyngby Porcelæn - Lyngbyvase, hellgrau, H 25 cm
 
 

In der heutigen Zeit haben wir Pflichten und in den wenigsten Fällen besitzen wir unsere eigene Landhausvilla, in der wir frische Luft tanken können. Eben aus diesen Gründen findet der Landhaustrend immer mehr Einzug in die städtischen Wohnungen. Er setzt auf natürliche Materialien wie Holz, Stein oder Ton. Die Wände werden mit Holzverkleidungen verziert und der Fußboden besteht aus alt aussehenden Holzdielen, die im besten Fall beim Betreten urig knarren.

Warme Textilien verbreiten ein heimeliges Gefühl, egal ob aus Baumwolle, Leder, Leinen oder Rattan - Hauptsache natürlich. Kleine Körbe oder Tontöpfe, wie wir sie vom Besuch bei den Großeltern kennen, sind ein gerngesehener Hingucker und verbreiten Landhaus-Flair.

Pflanztopf mit Gestell von Bloomingville auf der Terrasse
Hako Couchtisch in Natur von Karup Design mit Zeitschriften
Hongi Garderobe mit Spiegel in Natur von Karup Design im Raum arrangiert
 
 

Die Farben und Formen des Landhausstils

Auch farblich hält sich der Landhausstil an seine Natürlichkeit und zeichnet sich durch seine vielen warmen und hellen Brauntöne sowie verschiedene Pastelltöne aus. Der Earth Teppich von nanimarquina besteht aus Jute und ist in den verschiedensten Brauntönen erhältlich - perfekt für Ihren Landhausstil. Muster bieten viel Raum zur Entfaltung. Greifen Sie auf Karo-, Streifen- und Blumenmuster zurück, um dem Landhaustrend Ihre persönliche Note zu verleihen.

nanimarquina - Earth Teppich, schwarz

J42 Armlehnstuhl von Hay in Eiche geölt
nanimarquina - Earth Teppich 200x300 cm, khaki
J39 Mogensen Stuhl in Eiche geseift / Schnurgeflecht Natur von Fredericia
Jute-Korb 2er-Set von Bloomingville in Weiß
Der Carl Hansen - CH24 Wishbone Chair, Eiche geräuchert und geölt / schwarzes Geflecht
Rattan-Korb von Bloomingville - natur
 
 

Vor allem schwere, sperrige Möbel zeichnen ein Landhaus aus. Robuste Holztische und opulente Sofas, an denen wir unsere Zeit nach einem harten Arbeitstag verbringen, stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Der Skagen Esstisch von Skagerak eignet sich hierfür ausgesprochen gut. In Kombination mit großen Möbeln bieten sich eher leichte Holz-Garderoben an, darunter die Push Garderobe von Skagerak. Vintage-Spuren in der Einrichtung verleihen dem Ganzen einen weiteren Hauch von Landleben, in dem es nicht um Perfektion geht.

Linear Wood Esstisch und Bank sowie Unfold Pendelleuchte von Muuto
AC2 Stuhl von Andersen Furniture
Carl Hansen - CH337 ausziehbarer Esstisch mit CH24 Wishbone Chair
 
 

Meine Gedanken zum Trend

Ich persönlich finde, dass der Landhausstil viel Raum zur individuellen Entfaltung bietet. In der Hektik des Alltags und einem immer digitaler werdenden Lebensstil wünsche ich mir manchmal zur Abwechslung ein einfaches, bodenständiges Hofleben zurück - nur eben in einer ländlichen Wohnkulisse. Der Landhausstil lebt davon, die Natur zurück in die eigenen vier Wände zu holen - so kann ich am besten vom „Betonmeer“ der Großstadt abschalten.

Skagerak - Push

Beitrag vom 11.01.2017, von Lennard Mros

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends

Ähnliche Beiträge